Wie kann ich Gallenkoliken von Bauchschmerzen unterscheiden?

Ich habe öfters mal mehr oder weniger heftige Bauchschmerzen. Laut meinem Doch habe ich auch leihte probleme mit der Galle und wenn ich Gallenkoliken habe, sollte ich sofort zu ihm kommen. Aber wie unterscheide ich Koliken von Bauchschmerzen. Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Basslisa

Antworten (3)
Koliken erkennt man

In der Tat, Koliken kann man sehr leicht von "ordinären" Schmerzen unterscheiden. Es ist ein höllischer Schmerz, der meist nur schwer irgendwie "auszusitzen" ist. Wünsche ich nichtmals meinen ärgsten Feinden.

Sorry, dass ich so lange nicht mehr hier reingeguckt habe! danke für deine detailierte Beschreibung. Ok dann habe ich auf jeden Fall keine Koliken.. ich hoffe bei Dir hat sich das mit der Geburt dann verbessert und Du hast keine Koliken mehr! Hört sich wirklich schrecklich an!
Viele Grüße! Lisa

Koliken

Hallo :)
also ich persönlich glaube dass man "normale" bauchschmerzen von koliken leicht unterscheiden kann!
es wird zwar bei jedem menschen verschieden sein, deshalb schildere ich meinen schmerzensverlauf:
kurz nach dem essen beginnt es mit einem leichten druck im rechten oberbauch, dieser wird schnell immer schlimmer!
ich habe den drang aufzustehen und mich zu bewegen und im kreis zu gehen. bei jedem atemzug tut es höllisch weh!
der schmerz ist rechts an der seite des oberbauches und zieht in die schulter und den rücken!
meistens musste ich auf die toilette da ich durchfall bekam bzw mich übergeben musste!
heiß, kalt, schweissausbrüche, etc.!
die schmerzen dauerten unterschiedlich lange (1 - 5 stunden)!
diese schmerzen die ich bereits hatte wünsche ich keinen!
anfangs waren die koliken nicht so schlimm - zum ende meiner schwangerschaft immer schlimmer (bin jetzt 37.woche)!
wurde vor 10 tagen ins krankenhaus gebracht und bin seit gestern wieder zuhause (entzündung des gallenweges usw)! ich an deiner stelle würde nicht zu lange warten um die steine entfernen zu lassen, denn besser wird es keinesfalls!
mir haben sie geraten bis nach der geburt zu warten! :(
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und alles gute!!!
und ich wünsche dir dass du nie erfährst was eine gallenkolik ist! :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren