Wie kann man das Austrocknen der Haut durch Puder vermeiden?

Ich benutze neuerdings Puder, komme aber leider nicht richtig damit zurecht...:(
Der Grund: Meine Haut trocknet vollkommen aus, wenn ich es aufgetragen habe.
Ausserdem bilden sich Falten, wo sonst keine sind, besonders um die Augen herum.
Ist das normal, oder kann man das Austrocknen irgendwie vermeiden?

Themen
Antworten (2)
Feuchtigekeit und Vitamine für die Haut

Ja Puder sollte man nicht so pur auf die Haut geben. Eincremen ist wichtig, aber besser ist es schon wirklich ein Make-up zu nutzen oder zumindestens eine getönte Tagescreme. So bekommt die Haut genügend Feuchtigkeit und Vitamine.

Puder und trockene Haut

Wenn man Puder benutzt sollte man das Gesicht schon vorher gut eincremen. Eigentlich ist es auch nicht gut, nur Puder auf das Gesicht aufzulegen. Es gehört normalerweise eine Fluid Make-up darunter. Mit Puder wird in der Regel das Make-up fixiert um auch keine glänzenden Stellen im Gesicht zu haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren