Wie lange bekommt man in der Regel Krankengeld?

Hallo ihr Lieben!

Mein Mann hatte vor einer Woche einen Unfall und liegt noch im Krankenhaus. Es ist noch nicht ganz klar, wann er entlassen werden kann. Noch bekommt er sein normales Gehalt, aber irgendwann springt doch die Krankenkasse ein, oder? Wie lange zahlt die denn in der Regel? Kennt sich jemand von euch da aus? Worauf hat mein Mann Anspruch?

Lieben Gruß,
Sandra

Antworten (2)
@tmivido

78 Wochen, und was, wenn man dann immer noch nicht wieder arbeiten gehen kann? Ist man dann automatisch auf Hartz IV?

6 Wochen

Man kriegt 6 Wochen die Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber. Dauert die Krankheit noch länger, zahlt die Krankenkasse einen Teil des letzten Gehaltes und nicht mehr der Arbeitgeber. Das Ganze nennt sich dann Krankengeld und wird für maximal 78 Wochen gezahlt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren