Kostenübernahme bei Akupunktur

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit Monaten starke Rückenschmerzen und eine Freundin hat mir empfohlen es mal mit Akupunktur zu versuchen, weil das bei ihrer Mutter wohl sehr geholfen hat. Daher jetzt meine Frage, ob die Krankenkasse die Kosten für eine Akupunktur-Behandlung in der Regel übernimmt. Weiß da jemand von euch was zu?

Antworten (3)

Meistens ist es auch so, dass sie nur teilkosten übernehmen und du auch noch auf einem gewissen betrag dann hängen bleibt ..

Ist tatsächlich von der Krankenkasse abhängig.
Soweit ich weiß werden die Akupunktur Behandlungen gegen Kopf- und Rückenschmerzen mittlerweile aber fast alle übernommen.

Moderator
@Jenny

Ja, dein Krankenkasse weiß etwas dazu. Denn die Kassenleistungen was alternative Behandlungen betrifft sind von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich. Auf der Webseite deiner Krankenkasse findest du dazu die Informationen. Du solltest ab und zu die Krankenkassen vergleichen denn jede gesetzliche Krankenkasse hat anderen Schwerpunkte und Leistungspackete, alle 2 Jahre kannst du wechseln, oder auch gleich bei Zusatzbeiträgen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren