Wie schreiben, damit sich die Hände und Finger nicht verkrampfen?

Hallo!
Meine Frage mag ja etwas komisch klingen, aber ich bekomme, wenn ich viel schreibe (mit Kugelschreiber oder Stift) Probleme mit den Fingern. Sie fangen nach kurzer Zeit an zu kribbeln und verkrampfen sich.
Wie kann ich das verhindern?

Antworten (4)
Verkrampfung der Hand beim schreiben

Halo, besteht evtl. die Möglichkeit, daß auch Du im Grunde eine Linkshänder bist, der einfach umerzogen wurde. Bei mir ist es so, und ich habe auch das Problem, daß ich beim schreiben Krämpfe bekomme, weil ich immer gezwungen wurde, mit der rechten Hand zu schreiben! Wenn dem so ist wirst Du wahrscheinlich leider nichts mehr dagegen tun können, kann Dir leider nichts besseres sagen!

Mangelnde Übung

Die Verkrampfung liegt daran, dass man im Alltag zu wenig mit der Hand schreibt, etwa Briefe, was früher üblich war!

Schreibutensilien

Bei einem harten Kulli kann es durchaus zu Verkrampfungen der Finger und der Hand kommen. Man sollte auf einen Füller ausweichen, wenn man viel mit der Hand schreiben muss. Ein Füllfederhalter ist weicher und die Hand kann besser entspannen beim Schreiben. Außerdem sollte man immer auf eine weiche Unterlage achten.

Zwischendurch immer etwas die Hände schütteln! So machst du sie wieder locker

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren