Wie shampooniert man die Haare richtig?

Hallo! Ich glaube daß ich beim Haarewaschen etwas falsch mache. Aus folgendem Grund: Der Ansatz meiner Haare ist immer schon nach circa 6 Stunden nach dem Haarewaschen fettig. Ich habe mir ein teures Shampoo gekauft, um das Problem zu beheben. Aber nein, es hilt auch nicht. Darum bin ich sicher, daß ich beim einshampoonieren etwas falsch mache. Ich schütte etwas Shampoo in die linke Hand, verteile es mit der rechten Hand und reibe mit beiden Händen das Shampoo in die Haare. Ist das falsch? Wenn nicht-kann mir jemand erklären, wie es richtig wäre? Vielen Dank dafür! Gruß sunni

Antworten (2)
Mit heißem Wasser Haare waschen

Wenn du zu fettigen Haaren neigst, musst du unbedingt warmes bis heißes Wasser zum Haare waschen nehmen. Wenn du nur laufwarmes oder kaltes Wasser nimmst, löst sich das Fett nicht.

Kopfhaut nicht vergessen

Wenn du dir das Shampoo nur in die Haare massierst und nicht auch auf die Kopfhaut tust, dann bleibt die Kopfhaut fettig. Kein Wunder, wenn du dann gleich wieder fettige Haare hast.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren