Wie steht ihr zur Impfung gegen HPV bei euren Töchtern?

Mein Mann und ich sind überfodert, was die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs angeht.
Unsere Tochter ist jetzt in dem Alter, wo sie geimmpft werden könnte.
Aber dieses Für und Wider...hat diese HPV-Impfung überhaupt einen Sinn?
Wie steht ihr dazu?

Antworten (2)

Man sollte sich aber vorher genau erkundigen. Nicht jede Impfung ist wirklich notwendig. Dazu gehört sicher auch die HPV-Impfung.

Die HPV-Impfung ist eine gute Sache. Die Mädchen von heute sollten das unbedingt nutzen. Immerhin wird die Gefahr von Eierstockkrebs dadurch erhelbich gesenkt bzw. eingeschränkt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren