Wie trainiert man für den Hermannslauf (über 31 km)?

Ich laufe mittlerweile schon über zehn Jahre und habe auch einige Halbmarathons bestritten. Allerdings laufe ich nur im Flachland und bin an hügeliges Gelände nicht gewöhnt. Nun wollen wir am Hermannslauf teilnehmen, der immerhin über 31 km geht und sicherlich sehr hügelig sein wird. Wie bereitet man sich darauf am besten vor. Könntet ihr mir dafür einen geeigneten Trainingsplan empfehlen?

Antworten (1)
Bergläufe üben

Wenn man weiß, dass hügeliges Gelände auf einen wartet, sollte man speziell Bergläufe üben. Flachlandtiroler :-) aus dem Norden sollten deshalb wenn möglich Richtung Harz fahren, um ihr Vorbereitungstraining zu absolvieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren