Wie wird man Abszesse im Schambereich dauerhaft los?

Hallo, bin erataunt, fest zu stellen, wie vielen es so geht wie mir...ich bekomme seit ca. 10 Jahren regelmäßig Abszesse im Schambereich, aber auch am Po.Viele Male wurde unter Vollnarkose operiert.Heilpraktiker, Dermatologe, Gynäkologe, Chirurg..viele Ärzte, viele Meinungen.Geholfen hat bisher dauerhaft nichts.In diesem Jahr bin ich schon zum dritten Mal operiert worden.Hat jemand nen Tipp?

Antworten (17)

Hi.. Habe auch akne inversa seit 35 Jahren.. Kleine mit Salbe.. Wenn es nicht mehr geht OP... Das ist halt so

Abszesse allgemein

Hallo ihr armen Mit-Geplagten,

ich spekuliere mal, wie es oftmals zu Abszessen im Schambereich kommt. Möglicherweise rasiert ihr euch falsch. Wenn, dann nur in Wuchsrichtung rasieren und nach der Rasur unbedingt mit einer Feuchtigkeitecreme ohne Chemie eincremen. Ich nutze die von Lavera Naturkosmetik, Bio Basis Sensitiv Feuchtigkeitscreme. Mir hat diese Umstellung schon mal geholfen.
Weiterhin hat mir beim kleinsten Anzeichen eines "Pickels" auch die "ilon Salbe" aus der Apotheke geholfen. Mehrfach dick auftragen und Pflaster rüber. Die meisten Pickel sind dadurch schnell gereift und aufgegangen.

Aktuell hatte ich nun einen Abszess, der doch hartnäckiger war. An der Oberschenkel Innenseite. Keine Chance mit Salbe und Co. Bin damit erst zum Hausarzt und dann auf Anraten ins Krankenhaus. Dort wurde es unter Vollnarkose behandelt. Was blieb ist eine "offene Wunde" von 2 cm (obere Öffnung), welche etwas über 3 cm tief (trichterförmig zusammenlaufend) war. Es wird nicht genäht, weil es von unten zuheilen muss.
Mir wurde gesagt, nachdem am 2. Tag die Tamponierung rausgenommen wurde, ich solle Zuhause diese Wunde 2x täglich ausduschen. Eine Wundpflegerin, die ich gut kenne, sagte gleich: QUATSCH, lass das!! Einleuchtent erscheinen mir ihre Argumentationen, dass nicht verseuchtes Wasser das Problem ist, sondern die Keime, welche in Leitungen und besonders im Duschkopf sitzen. Kochsalzlösung wäre eine Alternative. Außerdem heilt solch eine Wunde, je nach Tiefe, auch gerne mal erst von der Mitte nach oben, sodass es im unteren Teil offen bleibt und somit Nährboden für Wiederholung bietet
Sie versorgt meine Wunde nun professionell und tamponiert alle 2 Tage...
Ich möchte allen den Tipp geben, lasst euch professionelle Wundversorgung verschreiben! Viele wissen gar nicht oder bekommen nicht gesagt, dass es sowas gibt.
Noch eines zu mir: Ich bin Diabetekerin..., und besonders anfällig für diese Dinge.
Und noch eines: Ihr müsst euch nicht schämen! Geht zum Arzt, wenn ihr ein ungutes Gefühl habt. Chirurgen sehen das tagtäglich! Nichts zu tun oder selbst herumzudoktern, wenn es heftig ist, kann in einer Blutvergiftung enden.

Passt auf euch auf!

Hautveränderungen

Hallo Caroline,

Das ist tatsächlich die beste und effektivste Möglichkeit, welche von „nur mal kurz“ angesprochen wurde…!

Wenn der Mediziner von Akne, oder Abszess spricht, meint er immer die Effloreszenzen (Hautveränderung) der Talk- bzw. der Schweißdrüsen.

Kleinere Effloreszenzen werden in der Fachsprache als Pickel bzw. Akne bezeichnet, größere Effloreszenzen als Abszess…!

Erst wenn mehrere Rezidive (Wiederholungen) auf der Haut eintreten, kommt es zu Vernarbungen. Diese sind nicht reversibel; sie bleiben bestehen. Bei den häufigen Reparaturprozessen wird Bindegewebe eingelagert, das immer rigider, starrer und härter wird, als die umgebende Haut; dadurch entsteht die Vernarbung…!

Um die Vorgänge auf der Haut, mal aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen, empfehle ich das Buch „Die Sprache der Haut“ von Ursula Stoll…

Wer sich mit den Abläufen auf der Haut besser auskennt, ist klar im Vorteil und gerät nicht in einen Teufelskreis…!

Liebe Grüße von JürgenD

Mit Propolis gegen Abszesse

Ich wollte "Nur mal kurz" für seinen Propolis-Tipp danken, mein Abszess hat sich seit einer Woche dank der Propolis-Salbe so gut wie verabschiedet - vielen Dank!

Vielleicht ein kleiner Hoffnungsschimmer...

Hallo,

ich hatte ebenfalls über Jahre Probleme mit diesen nervigen Abszessen im Intimbereich. Auch 3 x operiert worden. Den Rest versucht auszusitzen. Ist echt eine unangenehme Sache, die im Alltag schrecklich einschränkt.

Es mag sein, dass es nur Zufall ist. Aber vor 2 Monaten bekam ich meinen letzten Weisheitszahn gerissen. Der war, von außen nicht sichtbar, jedoch bei Röntgenaufnahmen dann festgestellt, unter dem Zahnfleisch extrem kariös! Seit der Zahn raus ist, hab ich Ruhe mit den Abszessen. Normal hab ich die Dinger in 1-, 2-wöchigen Abständen bekommen.

Ist nur ein kleiner Tipp, aber solltest du deine Weisheitszähne noch haben, lass es mal röntgen. Liest man ja öfter, dass Zähne ganz schön viel anstellen können.

Abszess

Hallo Ihr lieben Leidensgenossen/genossinnen,
ich hatte auch jahrzehntelang Probleme mit den blöden Dingern.
Probiert mal Kokosöl (diese weiße Paste, die auch zum Braten sehr gut ist).
Durch Zufall habe ich davon gelesen.........und es HILFT.
Viel Glück!

Wasser

Ich habe 25 Jahre unter diesen Abzessen gelitten, zuletzt fast wöchentlich. Aus anderen Gründen habe ich angefangen, viel Wasser zu trinken. Ich hatte über Jahre viel zuwenig getrunken. Plötzlich gingen die Abzesse leichter auf, sie wurden nicht mehr so groß und jetzt nach zwei Jahren genügend trinken, habe ich keine mehr. Was wurde mir bei den Ärzten nicht alles erzählt... rauchen, Veranlagung, genaues weiß man nicht...Ich denke, mein Körper konnte die Schadstoffe auf Grund Wassermangel nicht mehr ausscheiden und so kamen die Abzesse. Probiert es wirklich mal mit dauerhaft viel trinken, besonders Wasser. Ich drück euch die Daumen, denn ich weiß wie sehr man leidet.

Moor!!!

Trink moor von Sonnenmoor ist meine Lösung bei dieser blöden Angelegenheit.... Hab einen Under der Achsel und einen am Steißbein öffnen lassen und muss sagen das bring garnix!!!! Kommen immer wieder..!!! Bis ich dann auf Rat meiner Schwester mal das Trinkmoor von Sonnenmoor getestet hab und es geholfen hat!!! letztes Wochenende war ich 3 tage weg und genau in diesen 3 tagen ist wieder einer am Steißbein gekommen, zuhause angekommen hab ich gleich wieder begonnen das moor zu trinken und siehe da, heute spür ich ihm schon nicht mehr.. Moor enthält von Natur aus folgende Inhaltsstoffe: Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium, Zink, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän. Hier kann man sich das ganze noch genauer durchlesen: https://shop.sonnenmoor.at/produkte/moorprodukte/trinkmoor-250-ml-9401.html
also ich bin davon überzeugt das es mir hilft.... lg

Au man. Schön von euch zu hören. Ich leide nunmehr seit mehr als 20 Jahren darunter und bisher konnte mir keiner sagen woher es kommt. Rasiert hatte ich mich nie und trotzdem bekommen sowohl im der leistengegend als auch unter den Achseln. Alles sehr schmerzhaft. Aber Neurodermitis habe ich. Das passt also. Naja ich werde mal euren Rat annehmen und ausprobieren. Vg

Hi mein mann leidet auch darunter es gibt eine salbe das ist eine akne Crem die bekämpft den abzes an der Wurzel wen du merkst du bekommst ein abzes tut du die Creme drauf mit einer Kompresse und lässt es über Nacht einwirken das machst du zwei drei Tag Lang dann merkst du wie es dir besser geht mein mann macht das seit einem Jahr haben sehr gute Erfahrung damit kostet aber 35 Euro

Hallo. Auch ich leide seit 3 Jahren an diesem sch.. Einige gingen von alleine wieder weg und 3 mussten operiert werden. Ich war ständig auf der Suche nach der Ursache. Kein Arzt konnte mir weiterhelfen. Von Akne inversa, Veranlagung, Rasur, Raucher war Alles dabei. Nur ich konnte und wollte mich damit nicht zufrieden geben. .. Dann bekam meine Tochter (12 j.) Einen Abszess der ebenfalls operativ entfernt werden musste. .. Gott sei Dank haben wir einen gründlichen Kinderarzt, dem das spanisch vorkam, da alle in unserer Familie betroffen sind.... Er hat einen Nasenabstrich gemacht und uns auf MRSA und PVL getestet. ... positiv! !!!! Das sind diese sogenannten Krankenhauskeime. Diese werden aber nur auf spezielle Tests gemacht und nur durch Abstriche in der Nase, Achsel oder Leiste festgestellt. Ich hatte vor 3 Jahren eine EileiterSchwangerschaft und hab mir wohl durch diesen KrankenhausAufenthalt die Biester eingefangen und dank unseres Kinderarztes werden wir, also die ganze Familie mit Antibiotikum behandelt. Dann hat es hoffentlich ein Ende mit diesen Abszessen

Natur

Propolis Tropfen und Salbe holen. Auf ein Pflaster die Urtinktur propolis drauf und dann mal abwarten. hilft immer.

MfG

Wow

Hallo an alle Mitleidenden!

Ich bin echt erstaunt wieviele auch unter diesem Abszess-Phänomen leiden. Ich bekomme diese lästigen Biester seit ca 11 Jahren und nicht nur im Intimbereich, sondern überall wo es denen gerade passt. Ich war bei so vielen Ärzten und Fachärtzen. Obwohl ich damit schon seit 10 Jahren kämpfe glauben noch heute die Ärzte es könnte ja Diabetes sein. Und testen es immerwieder aufs neue. Wie Lotto spielen, vielleicht isses ja mal positiv ;)
Bis vor zwei Jahren habe ich meine Abszesse immer selber verarztet. Einfach Betaisodona drauf wenn sie fast aufwahren und mit sterilem Verband versorgt. Bis eine OP mit VAC-pumpe kam, wo das Abszess ausgeschnitten wird und eine Vakuumpunpe mit Schwamm eingesetzt wird, das permanent saugt. Ich würde jedem davon abraten. Ich kann die Schmerzen garnicht beschreiben und obendrauf war das Ende vom Lied dass es wieder aufeiterte und wie immer, von innen nach außen heilte.
Laut einer Untesuchung in der Immunologie liegt das alles an einem bestimmten Abwehrstoff der meinem Körper fehlt und der dadurch bestimmte Bakterien durch die Haut lässt. Oft auch zusammenhängend mit Neurodermitis.
Wie es aussieht müssen wir wirklich damit leben. Den Tipp mit der Creme vor Entstehung der Entzündung merke ich mir, dankeschön Susanne :) auch wenn es für mein aktuelles schon zu spät ist.
Ich wünsche euch auch viel Glück und möglichst wenig Schmerzen. Wirklich erstaunlich wie viele damit zu kämpfen haben.

Abzesse

Hallo ihr Lieben !
Also meine Familie & ich haben auch an Abzessen gelitten.
Waren 100 mal im Krankenhaus all son kram was dazu gehoert.
Haben alle 2-4 Wochen ein neuen Abzess bekommen.
Seit kurzen benutzen wir Sagrotan zum Waschen & seit dem ist alles okay. Wir haben jetzt schon 3 Monate keine Abzesse mehr. Naja wuensch euch viel Erflog mit den schei* Dingern.

Hilfe bei Abszessesn!!

Hallo!

Hatte selbst schon einige Abszesse im Intimbereich (Leistengegend) und auch schon ein paar davon unter Vollnarkose wegoperiert bekommen! Dann wurde mir eine Salbe empfohlen (super!!!), die ich seitdem ganz dick auftrage, wenn wieder ein Abszess auftauchen will!! Die Salbe heißt "Hewekzem Novo" (in der Apotheke erhältlich)! Ich wende sie jetzt jedes Mal bei einem beginnenden Abszess an und sie hat mir bisher supergut geholfen!! Du mußt einfach so früh wie möglich die Salbe auf den Abszess auftragen (so dick, wie es geht!!) und das Ganze jeden Tag wiederholen! Wichtig: Danach mit einer Mullkompresse abkleben, damit die Salbe auch wirklich draufbleibt!! Hat mir bisher super geholfen!! (kein Krankenhausaufenthalt seit ca. einem halben Jahr!!

Gute Besserung und viel Glück wünscht Susanne

Welche salbe genau?

Welche salbe genau hast du verwendet? gibt ja recht viele auf dem markt...

Hi,

Leider kann ich dir nicht sagen, wie man es heilen kann.
Laut den Ärzten wo ich überall war, müssen wir wohl damit leben.
Einen Tipp kann ich dir nur zu behandlung geben.
Ich selber hatte seid über einer Woche so ein Abzess und dachte ich schon, ich kann mal wieder operiert werden.
Allerdings bin ich jetzt mama und ich wollte nicht in Krankenhaus.
Habe es dann selber versucht.
Und bei mir hat es funktioniert.
Habe Jod salbe drauf getan.
Innerhalb von 8 Std. ist es aufgegangen und heilt nun ab.
Glaub mir, ich habe alles gemacht:
Zugsalbe und andere Cremes.
Und nichts hat geholfen.
Aber durch die Jodsalbe ist es aufgegangen und heilt super ab.
Versuch es.
Glaub mir ich war wirklich schon auf dem weg ins Krankenhaus weil ich kaum laufen konnte.
Durch zufall bin ich drauf gekommen, mal die Salber zu versuchen.
Die Zugsalber sind ein scheiß dagegen.

Ich wünsch dir viel glück !

LG
Anna

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren