Bin froh nicht alleine zu sein

Hallo zusammen ,

wenn ich die Bericht hier so alle lese, bin ich schon ein wenig froh das ich nicht alleine mit diesen Scheiss-Dingern kämpfen muss. Bei mir fing es vor gut 3 Jahren an. Dieses Jahr war ich schon 2 x stationär im Krankenhaus (Leiste und Damm)... das war sehr schmerzhaft... danach fiel ich jeweils 3 Woche aus. Besonders schlimm war ein abzess an der Leiste der war 5(!) cm lang und 1 cm breit ... dementsprechend war auch der Krater nach der OP. Gerade verheilt .. kamen die nächsten .. Momentan habe ich wieder "2 Blüten" .. ey leute ... das KOTZT mich dermaßen an. ... ich habe, wie meine Vorschreiber alles durch was die Schulmedizin dazu zu sagen hat.... und experementiere momentan selbst mit diversen Mitteln..... Das JOD und das Hewekzem Novo werde ich mal ausprobieren... LG

Antworten (1)
Hevekzem Novo

Hallo Iron, habe das gleiche Problem an meiner schamlippe hatte erst vor einer Woche eine op und hab schon einen neuen Absezz.. Ich hab von der hevekzem Novo Salbe gehört und wollte fragen ob es was gebracht hat anscheinend soll sie chronische Hautkrankheiten vorbeugen und helfen. Jetzt wollte ich Fragen wie deine Erfahrungen denn waren. Liebe Grüße :) tika

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren