Wieviel Kaffee kann man täglich trinken ohne Magengeschwüre zu kriegen?

Ich trinke täglich fünf bis sieben Tassen relativ starken, schwarzen Kaffee. So nach der sechsten Tasse habe ich manchmal ein flaues Gefühl im Magen. Nun habe ich die Befürchtung, daß man von zuviel Kaffee Magengeschwüre oder Magenschleimhautentzündung kriegen kann. Was meint ihr, wieviel Kaffe könnte ich ohne Probleme täglich problemlos trinken? Gruß, Austria

Antworten (2)
Täglicher Kaffeegenuss

Kaffee ist nicht allein verantwortlich für ein eventuelles Magengeschwür. Wenn man Stress hat kann dieser nervlich bedingte Stress zu einem Magengeschwür führen. Bei sehr hohen Kaffeegenuss sollte man darauf achten immer ein Glas Wasser dazu zu trinken, das neutralisiert die Säure im Kaffee und macht diesen besser verträglich.

Moderator
@Austria

Soviel wie du verträgst. Aber dein flaues Gefühl signalisiert dir doch schon, dass du so viel eben nicht verträgst. Was fragst du noch? Trink einfach weniger.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren