Wieviel Zucker pro Tag ist noch gesund?

Es heißt ja, Zucker beruhigen die Nerven. Da ich ein "nervöses Handtuch" bin, habe ich mir angewöhnt, regelmäßig einige Schokoriegel zu essen. Dadurch bin ich zwar nicht viel ruhiger geworden aber runder! Wieviel Zucker pro Tag ist denn noch gesund? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Manuela

Antworten (2)
Moderator
@manuela

Das ist totaler Blödsinn, dass Zucker die Nerven beruhigt. Der Mensch braucht normalerweise gar keinen Zucker als Rohzucker. Denn schon durch Kohlenhydrate und Fruchtzucker nehmen wir genug Energie auf. Wenn du so 'nervös' bist, solltest du dir andere Strategien suchen z.B. Entspannungstechniken, Sport und Yoga. Besprich das auch einmal mit deinem Arzt.

Die postive Wirkung die du bei Schokoriegeln fühlst, kommt nicht vom Zucker sondern von der Schokolade.

@manuela54

Zucker ist absolut ungesund und ist die Volksdroge schlechthin.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren