Wodurch können Poren schwarz werden?

Hallo zusammen!
Ich hoffe ihr könnt mir eine Antwort auf meine Fragen geben.
Auf der Nase habe ich viele, kleine Poren, die schwarz sind.
Sie sind total fies und ich meine, jeder schaut nur auf meine Nase.
Wie kommt es dazu das Poren schwarz werden und warum kann man sie nicht ausquetschen, wie ganz normale Pickel?
Ich danke euch für jede hilfreiche Antwort.
Gruß thorp

Antworten (3)
Reine Gesichtshaut

Mitesser kann man mit Softtüchern selbst ausdrücken.

Poren und Mitesser

Kleine schwarze Poren werden durch Mitesser sogeannte Talgablagerungen verursacht. Schwarze Mitesser kann man leicht selbst ausdrücken. Die Talgablagerungen in den Poren werden schwarz, da Sauerstoff an die Haut gekommen ist. Das Gegenteil sind kleine weiße Mitesser, diese befinden sich unter einer geschlossenen Hautschicht und müssen meistens aufgestochen und entfernt werden.

MITESSER

Das nennt sich MITESSER. das ist schmutz, der sich darin sammeln. kann man durch peelings und anwendungen verhindern!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren