Gesichtspflege für den Mann ?

Hallo
Ich bin 17 Jahre und möchte gerne etwas mein gesicht pflegen. Pickel bekomm ich nur selten (wenn dann nur an der Nase (dort auch mittesser) und am Kinn).
Nach der gesichtreinigung kommen auch immer die ein oder andere "narbe" im gesicht zum vorschein und mehrere kleine bläschen.Das möchte ich gerne bekämpfen. Was sollte ich dafür alles für creme... anwenden ?
Zu meinem hauttyp kann ich nur wenig sagen. Es wird eher schneller fettig also ausgetrocknet.und sie brauch immer etwas bis sie wach wird. aber ansonsten würde ich sagen hab ich eine "normale" haut ^^ .
Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Helfen Gesicht-massagen, peelings, tagescremen, nachtcremen usw ... ?
PS: ich geh auch ab und zu ins solarium ... und da hab ich gemerkt das meine haut glatter wird und die oben genannten probleme "beseitigt". Kann das sein ?
Wer mir per e-mail helfen will :
keeperboard@es-ist-liebe.de
(kann dann auch bild oder genauere beschreibung ... von mir schicken)

Antworten (1)
Gesichtspflege

Wenn du eher fettoge Haut hast, solltest du auf jeden Fall ein mildes Waschgel nehmen, weil die aggressiven Anti- Pickel- Mittel die Haut zu sehr austrocknen. Eine leichte Feuchtigkeitscreme danach ist ideal. Gegen die Unreinheiten kann zweimal pro Woche eine Maske mit Kieselsäuregel (Apotheke) helfen, die reinigt die Haut und verfeinert die Poren.
Wenn du ganz sicher gehen willst, mach doch einfach mal einen Termin bei einer Kosmetikerin, die kann deinen Hauttyp bestimmen und dir eine Pflegeserie empfehlen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren