Womit kann man Velourleder reinigen?

Hallo! Gestern habe ich mir meine Velourlederhose bei einem Sturz auf einem Felweg total versaut. Sie ist voller Schlamm. Vorhin wollte ich sie in einer Reinigung zum säubern abgeben, aber die Dame sagte, daß es ein Problem wäre, eine Velourlederhose ganz sauber zu bekommen. Ich habe die Hose wieder mitgenommen und überlege, wie ich sie selbst reinigen könnte. Habt ihr vielleicht ein Mittel, mit dem man Schlammflecken aus Velourleder bekommt? Ich bedanke mich für jeden Tipp!! ! LG Roxanie

Themen
Antworten (2)
Veloursleder selbst reinigen

Ich befürchte, dass du das vergessen kannst! Wenn die Frau von der Reinigung dir schon gesagt hat, dass sie da Probleme sieht, dann dürfte es aussichtslos sein, die Hose zuhause zu reinigen. Veloursleder ist nun mal sehr empfindlich.

Velourleder reinigen

Die kannst du eigentlich selbst gut reinigen.
Den trockenen Schlamm einfach mit einer Kleiderbürste abbürsten. Sollten dann noch Flecken übrig bleiben, diese mit einem nassen Schwamm oder Tuch abtupfen, keinesfalls reiben. Bei größeren Schmutzflecken in der Waschmaschine mit einem Wollwaschmittel kalt waschen, an der Luft trocknen lassen (2-3 Tage) und anschließend gegen den Strich aufbürsten und dabei auch kräftig walken. Das Walken kann auch schon bei der noch feuchten Hose erfolgen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren