Zink soll gut für die Haut sein - in welcher Form sollte man es einnehmen?

Ich habe leider ziemliche Hautprobleme und ich bekam jetzt den Tipp, vermehrt Zink zu mir zu nehmen.
Leider weiß ich nicht, in welcher Form ich das machen soll und wieviel.
In welchen Nahrungsmitteln ist denn viel Zink drin oder sollte ich Zinktabletten nehmen, was ratet ihr mir?

Antworten (2)
Zeitversetzte Einnahme

Hey,

ja Zink ist unter anderem gut für die Haut.
Man sollte Zink 2-3 Stunden vor oder nach dem Essen einnehmen. Außerdem darauf achten, dass man sch an die vereinbarte Dosis hält, sonst kann es zu Kopfschmerzen kommen. Wenn du mehr wissen willst schau doch mal auf
http://www.apomio.de/blog/zink-stark-und-fit-von-innen/ nach.

Liebe Grüße,
Caro

Zink ist gut für die Haut. Der Hautarzt kann eine spezielle Salbe mit Zink verschreiben oder bei extremer Akne gibt es auch Tabletten die Zink enthalten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren