:'-(

Ich wurde mit 10 Jahren sexuell stark belästigt und ich kriege es nicht mehr aus dem Kopf!! zum Psychologen möchte ich nicht, weil ich mich schäme! was soll ich tun?

Antworten (2)
Kein Grund zur Scham!!!

Hallo Laura,
Psychotherapeuten haben eine qualifizierte Ausbildung um Dir helfen zu können. Du kannst Dich daher vertrauensvoll an sie wenden, zur Scham besteht überhaupt keine Veranlassung! Besprich das doch mit Deiner Hausärztin.
Deine Frage ist über zwei Jahre alt. Vielleicht hast Du bereits die Therapie erfolgreich hinter Dir?

Es gibt aber noch einen anderen Weg. Jesus Christus spricht in Matthäus 11, 28:
Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich will euch erquicken.
Vielleicht möchtest Du persönlich mit einem Pfarrer sprechen oder die Telefonseelsorge anrufen. Die Gespräche können erleichternd und ermutigend wirken. Die Anrufe sind gebührenfrei.
Eine weitere Möglichkeit ist die Briefseelsorge: www.elk-wue.de Herzliche Grüße und Gottes Segen
Claus

Claus F. D. Heilpraktiker / Psychotherapie

Auseinandersetzung lohnt sich

Wenn du nicht zum Psychologen gehen möchtest, liest dich zuerst im Internet ein, z.b. Unter Missbrauch-Opfer.de oder aufrecht.Net. oder mal einfach googlen. Auch das Buch "trotz allem" ist empfehlenswert. Dann wirst du dich mit der Zeit selbst überzeugen, dass der Missbrauch nicht deine schuld war und du nicht die Verantwortung dafür trägst. Der Missbrauch traumatisiert und ohne das man es merkt, wirkt er sich auf das ganze Leben aus. Ich bin erst nach erkennen des Missbrauchs (nach 20 Jahren) erstmals zur inneren Ruhe gekommen und als ich anerkannt habe, dass ich nichts dagegen hätte tun kònnen, sind schlagartig Scham und schmutzgefühle verschwunden. Dann kannst du immernoch überlegen, ob du dann für eine Therapie bereit bist bzw. Ohne eine klar kommst. Es lohnt sich, die Erlebnisse zu verarbeiten. Dabei wünsche ich dir viel Erfolg.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren