1. Schwangerschaft - was ist besser, Frauenarzt oder Hebamme?

Hallo zusammen,

ich bin das erste mal Schwanger und bin daher etwas unsicher.
Was meint Ihr, sollte ich mich besser von meinem Frauenarzt betreuen lassen, oder sollte ich mir jetzt schon eine Hebamme suchen, die mir sympathisch ist und mich von Ihr betreuen lassen? Oder kann man das so pauschal gar nicht sagen!?

LG
Sille

Antworten (2)
Frauenarzt oder Hebamme

Ich habe in den ersten Schwangerschaftmonaten nur meinen Frauenarzt in Anspruch genommen. Da war ich in den richtigen Händen.
Erst als die geburtsvorbereitenden Kurse begannen, kam meine Hebamme ins Spiel und alles hat super geklappt.

Glückwunsch!

Ersteinmal Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Ich hab damals meine Hebamme bei der Geburtstvorbereitung kennengelernt, Sie hat mich auch bei Fragen unterstützt und war eine ganz große Hilfe. Trotzdessen habe ihc den regelmäßigen Gang zum FA nicht geschäut.

Ich würde dir empfehlen, dir einen guten Kurs für Schwangere rauszusuchen und dich dort nach deiner "Traumhebamme" umzuschauen. Sie haben viele Tipps und Tricks, dass du dich in der Schwangerschaft wohl fühlst und das du dich richtig auf das Mamasein einspielen kannst.

Wünsche dir viel Spass mit deinem wachsenden Bauch und später mit deinem Baby

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren