Ab wann braucht man eine Brille?

Hallo! Vor den Feiertagen war ich beim Augenarzt zum Sehtest. Ich konnte alles lesen, ausser der letzten Reihe. Die konnte ich nur verschwommen erkennen. Mein Arzt rät mir zu einer Brille. Muß das sein, weil ich die letzte Reihe nicht lesen konnte? Bei den oberen Reihen hatte ich kein Problem. Ich finde Brillen furchtbar, sie stehen mir nicht. Gruß miri71

Antworten (2)

Ja. Wenn der Arzt dir zu einer Brille rät, solltest du auch eine tragen. Außerdem: Was ist so schlimm an einer Brille? Meine Nicht trägt eine Brille, nur weil sie so "cool" aussieht, nicht, weil sie eine brauchen würde!
Am besten gehst du mal zu einem Optiker und guckst dir an, was für tolle modische Brillen es gibt.

LG tstetten

Antwort

Ohne Augenkorrektion kann es leicht sein, dass sich die Augen schnell weiter verschlechtern. Wie wär's mit Linsen?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren