Ist der Sehtest beim Optiker genauso anerkannt wie der vom Augenarzt?

Ich muss einen Sehtest machen, weil ich wahrscheinlich eine Brille brauche.
Muss ich dafür unbedingt zu einem Augenarzt, oder ist der Sehtest beim Augenoptiker genauso gut und anerkannt?
Was meint ihr?

Antworten (3)

Die Optiker messen oft viel besser als die Augenärzte. Wenn ich keine anderen Augenprobleme habe (Nachtblindheit, Schatten vor den Augen usw.), dann gehe ich auch nur zum Optiker.

Einmal zum Augenarzt gehen

Das hört sich so an, als ob du bisher noch keinen Grund hattest, zu einem Augenarzt zu gehen. Da der Augenarzt aber deine Augen auf auf andere Dinge als auf Sehschwäche hin überprüft, solltest du jetzt ruhig den Augentest bei einem Augenarzt machen lassen. Später, wenn du einfach mal eine neue Brille haben willst, kannst du natürlich auch zum Optiker gehen und da den Sehtest machen.

Wenn du nicht gerade Pilot werden willst, reicht der Test beim Optiker. Nur wenn du für irgendeine Bewerbung ein Attest brauchst, dann musst du dich beim Augenarzt anmelden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren