Abszess am Gesäß (Glutealabszess)

Hallo zusammen,

ich schlage mich momentan mit einem Abszess auf der Pobacke rum.

Am Sonntag ist dieser geplatzt, nachdem ich ein paar Tage Zugsalbe draufgetan habe.

Anschließend bin ich in die Ambulanz gefahren um sicher zu gehen ob alles raus ist und zum desinfizieren.

Haben mich sofort dabehalten. Habe 3 x am Tag Antibiotika bekommen über einen Tropf.

Die Schwellung wurde täglich weniger. Die Wunde haben die nicht weiter behandelt.

Am Dienstag wurde ich entlassen. Es wurde auf Antibiotikatabletten umgestellt.

Gestern war ich zur Kontrolle in der Ambulanz. Alles gut soweit.

Habe jetzt noch so einen Fleck der angeschwollen ist. Keine Kugel. Hart ist er. Die Ärztin hat nur mit den Achseln gezuckt.....

Ist das beim Heilungsprozess normal? Ist das noch das entzündete Gewebe?

Antworten (3)
Henndrick

Das ist doch klasse dann stellt sich der Erfolg ja langsam ein, ist bestimmt ein ganz schönes Geduldsspiel aber es freut mich zu lesen das alles in die richtige Richtung geht.

Hey. Werde es weiter Beobachten.

Es wird immer kleiner und flacher.

Mittlerweile ist es nurnoch so groß wie ein 50 cent stück

Henndrick
@ pawel2904

Bleibe weiter in Behandlung und frage deine Ärztin die wird dir das sicher erklären können.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren