Alle paar Wochen plötzlichen Brechdurchfall - was steckt dahinter?

So alle zwei bis drei Wochen wache ich nachts mit Magenschmerzen auf und kurze Zeit später habe ich dann einen schrecklichen Brechdurchfall. Ich ernähre mich mittlerweile mit Schonkost, aber trotzdem treten diese Symptome regelmäßig auf. Was könnte dahinter stecken, zu welchem Facharzt sollte ich am besten gehen?

Antworten (1)

Bei regelmäßig auftretenden Brechdurchfall kann es sein, daß ein Magengeschwür vorliegt. Bei einem Gastroentrologen ist man damit am besten aufgehoben, vorher sollte man allerdings auch den Hausarzt konsultieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren