Auschlag nach Intimbereich-Rasur

Hallo zusammen =),

ich habe mich vor 3 Tagen im Genitalbereich mit Nassrasierer und Rasierschaum rasiert und habe jetzt eine Art Ausschlag dort bekommen. Es sieht aus, als wären dort viele kleine Pickel und bei einigen ist ein weißer Punkt in der Mitte und sie jucken manchmal etwas. Ich würde mal vermuten, dass sich nach der Rasur die Poren geöffnet haben und sich diese verunreinigt haben, oder kann es auch etwas anderes sein? Auf jeden Fall habe ich nach der Rasur keiner Aftershave verwendet (kann man das überhaupt im Genitalbereich?).
Jedenfalls wollte ich hier mal fragen, ob ich dort jetzt irgendeine Salbe oder Creme drauf tun sollte oder ob das auch wieder von alleine weg geht (wenn ja wie lange dauert das?).

Antworten (1)
Kein Nassrasierer

Hallo,
erfahrungsgemäss passiert es im Intimbereich sehr häufig, dass nach der Nassrasur die feinen Härchen einwachsen und sich entzünden. Das kann bis zu 2 Wochen dauern bis die Pusteln verschwinden. Auf keinen Fall After Shaves oder sonstige alkoholartige Produkte verwenden. Wenn dann spezielle ph neutrale Produkte.
Am besten ist es jedoch, einen elektrischen Rasierer (trocken) zu verwenden

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren