Bauch straffen nach dem 2. Kind - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Jetzt, nach der 2 Schwangerschaft habe ich einen extrem unschönen Bauch, mit einem unschönen Bauchlappen.
Ich möchte mir den bauch gerne straffen lassen, weil ic diesen Hautlappen sonst nie mehr loswerde auch nicht mit Diät und Sport.
Hat jemand von euch Erfahrungen damit?
Was muss ich tun vor der Op, brauche ich ein Schreiben von meinem Frauenarzt, der diese Bauchstraffung befürwortet?
Welche Ärzte muss ich vor dieser Op sonst noch kunsultieren und, und und...?
Und schliesslich wüsste ich gerne, ob sich so eine Bauchstraffung wirklich lohnt.
Wer möchte darüber berichten?

Lg Jaina

Antworten (3)
Ziegenbutter Konzentrat Salbe

Ich kann dir bestens die Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter Salbe dafür empfehlen, den Tipp bekam ich von einer Bekannten Hitisau, die wiederum von Ihre Hebamme dieses Butterkonzentrat hat eine wirklich gute Wirkung.
Die Haut wird langsam Straff aber nicht über Nacht ein wenig Geduld ist schon gefragt, bei mit waren es gut 13 Monate aber nun alles wieder wie vorher.

Bauchstraffung

Hallo dann gebe ich auch mal mein senf dazu :), zu katx das man nach so einen eingriff narben hat ist ja vollkommen logisch und lieber mit narben leben als mega hautüberschuss also mal ganz ehrlich andere möglichkeiten wenn ich nicht lache wenn nur noch überschuss da ist kannste machen was du wilst geht nicht weg. hatte nun keine schwangerschaft habe extrem abgenommen von 130 kg auf 54 kg meine haut hing extrem grad oberarme und bauchbereich arme waren größtes problem da ich nie armfrei tragen konnte. klar zahlt die kasse solche ops nicht in allen fällen weil es für die schönheitsops sind musste meine beiden ops auch privat bezahlen bei den bauch lag ein krankheitsbefund vor nabelbruch mit einklemmung nicht zu spassen kasse hat natürlich nix bezahlt na und scheiss drauf habe genug gekämpft gehabt mit mdk kasse und co. bin froh das ich beide ops habe machen lassen eine bauchstraffung lohnt sich generell kommt auch immer auf den zustand an von der haut ist sie so das sie sich durch sport zurückbildet oder ist es nur noch lapprige haut die hängt und es kommt drauf an wie sehr es dich stört. meine bauchstraffung liegt jetzt 3 wochen zurück und mir geht es soweit super op ging bei mir 6std hing aber mit den nabelbruch und der einklemmung zusammen ging dadurch alles länger war 8tage im kk was ich zum schluss doch als notwendig empfunden habe.lass dich einfach gut beraten was auch der jeweilige arzt zu dein zustand sagt.

Hautstraffung nach Geburt

Meiner Erfahrung nach, ist diese Hautstraffung eine rein ästhetische OP und die erheblichen Kosten werden von keiner Krankenkasse ersetzt. Bei einer Freundin von mir, sind nach so einer Op leider noch Narben übrig geblieben. Ich würde mich eindringlich bei verschiedenen Schönheitschirurgen vor Ort erkundigen bevor ich so einen Eingriff machen lassen würde. Vielleicht gibt es ja doch noch andere Möglichkeiten diesen Bauchlappen wegzukriegen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren