Beckengurt im Auto auf der Rücksitzbank

Hallo Zusammen,

Als meine Mutter ein neues Auto sich gekauft hatte (VW polo), war hnten auf der Rücksitzbank ein Beckengurt montiert. Als ich Ihr angeboten habe mal das Auto zu saugen , habe ich mich(weil ich neugierig war, mich mit dem Beckengurt in der Mitte angeschnallt, nachdem ich mit dem saugen fertig war. Ich habe den Gurt aber etwas strammer gestellt, so das er sehr eng an meinem Bauch anliegt. Den ÜberschüssigenGurt habe ich mit dem Schieber aufgefangen. Oder auch wenn ich bei anderen im Auto mitgefahren bin habe ich mich öfter mit dem Beckengurt angeschnallt und den Gurt enger gestellt, aber auch schon mal so fest dran gezogen, das es schon ein bisschen unangehnem an meinem Bauch war .Der Beckengurt hat stak gedrückt und ich konnte nur mich mit dem Oberkörper nach vorne Beugen. Was mich mal intressieren würde. Wie eng sollte man den Beckengurt ziehen, das man optimalen Schutz im Auto hat.Gibt es irgendwelche Regeln, die man beachten sollte, wie eng man den Beckengurt ziehen sollte? Zu locker sollte er doch auch nicht sein, wenn man in der Mitte sitzen muss oder?

Beste Grüße, Claas

Antworten (35)
Vario

Finde ich sehr schade.Ich finde den gut Hast du den ein Tipp für mich, wo man den noch bekommt.Und woher weist du das, das sie ihn nicht abgeben? Has du den mit deinen Eltern gesprochen, das ich intresse habe? In Bezug mit dem anschnallen mit Beckengurt würde ich das nur im Auto meiner Betreuerin ausprobieren, das sie mir den Varo über die beine stellt und mich mit dem Beckengurt anschallt. Sie hat noch einen Beckengurt im Auto, meine Eltern nur drei Punkt Gurt.

Antwort

Wie es aussieht haben meine Eltern den Kindersitz immer noch. Allerdings werden sie den kaum abgeben... wie Eltern halt sind, vor allem die Mutter, möchten sie keine Erinnerungen wegwerfen/verkaufen.
Nein er sitzt im 5Punkt Gurt, nicht im Vario. Der Vario war für ihn eine einmalige Sache.

Roemer Vario

Sitzt dein kleiner Bruder denn immer noch im Roemer Vario, oder hat er das an diesem tag nur ausprobiert, wie sich dasanfühlt im Roemer Vario zu sitzen, weil du geschrieben hast, das er sich noch mal dareingesetzt hat. Konnte er sich selber mit Beckengurt anschnallen und abschnallen vom Beckengurt oder war ihm das zu eng?Haben das den deine Eltern mitbekommen?

Roemer Vario

Also wenn ich mich dran erinnern kann, hatten die Eltern des Freundes gar keinen Beckengurt im Auto, sondern nur Dreipunktgurte, auch in der Mitte. Das war ein BMW.Die Mutter hat ja eine Stunde bevor sie mich nach Hause gebracht hatte, den Vario vom einem Wagen in den anderen getan.Der Dreipunktgurt war aber in der Mitte und das Gurtschloss an den Türen. Ich habe auf der Beifahrerseite hinten platz genommen und habe mir das Tischchen über die Beine gestellt und habe mich angeschnallt.Man musste den Gurt schon sehr lang ziehen, damit ich ihn ins Gurtschloss reinbekomme.Der Schultergurt hatte ich aber über die Schulter und er war auch nicht in der Führungsschiene des fankörpers.Ich hätte die Mutter fragen sollen, das sie mir hilft.Und drei Montate später war ich wieder beim gleichen Freund.Ich wollte mich unbedingt noch mal in den Vario reinsetzen.Das ging da aber nicht, weil sie keine Zeit hatte.
Wie gesagt.Der Roemer Vario würde mich intressieren, wenn deine Eltern den abgeben .

Antwort an 27.05.14

Also enger nicht.
Da ich natürlich auch schon länger nicht mehr im Fangkörper unterwegs war, kann ich es auch nicht in Detail beschreiben. Allerdings weiss ich noch, dass wenn man den Tisch am nacken Oberkörper spürt, es ganz anders ist. Man fühlt sicher mehr , , gefangen, , da es direkt am Körper liegt. Immer Sommer wurde ich halt oft in den Badehosen reingesetzt und angeschnallt. Und da ich früher als Kind nicht , , lange Badehosen, , hatte, sondern die Badehosen die aussehen wie Slips, war es allgemein nicht sehr angenehm.

Roemer Vario

Ist es denn mit nacktem Oberkörper unangehnemer und enger am Bauch im Roemer Vario, wenn man mit Beckengurt angeschnallt ist, als wenn man ein T-Shirt oder einen Pulover anhat, weil es sehr warm unter dem Fangkörper ist und weil es klebt, man schwitzt und es ist unheimlich eng unter dem Tisch oder gibts da keinen Unterschied. Jetzt auch im Sommer meine ich. Wie ist das von Gefühl her, das Tischen am nackten Bauch zu spüren?

Roemer Vario

Ich habe ja schon lange keinen kontakt mehr mit dem Schulfreund.Haben deine Eltern den Beckengurt viel zu eng angezogen, .das es dir zu eng war oder wie meinst du das?Und dein Bruder 13 hat den Gurt auch zu eng angezogen? Und was ist daran so schlimm?Wie gesagt. Der Vario würde mich intressieren.Ich war aber bei dem einen Freund mit dem 3 Punkt Gurt angeschnallt, wo ich den Gurt nicht richtig gelegt habe. Und bei dem anderen Freund mit Beckengurt(da kann ich mich aber gar nicht mehr dran erinnern) weils zu lange her war.

Antwort

Hehe lustig, dass du das gerade ansprichst. Denn vor 3 Tagen hatte mein kleiner Bruder (13) das gleiche verlangen. Er hat sich auch da reingesetzt. Ich habs leider nicht gesehen, da ich nicht mehr zuhause wohne..
Dann musst du halt schauen, dass du nochmals mit dem Freund fahren kannst, damit du dich dieses Mal richtig anschnallen kannst..mit Beckengurt.
Allerdings würde ich den Gurt dann nicht zu eng anziehen, denn das ist meinen Eltern mal passiert, als ich im Vario war. War nicht sehr angenehm hinten drin zu sitzen, während man an den Kindersitz gedrückt wird.

Roemer Vario

Irgendwie find ich den Sitz cool. Der intressiert mich und würde gerne darin noch mal platznehmen und mich im Auto anschnallen.Ich muss dazu sagen, wo ich beim Freund war und dem Vario gesehen habe habe ich ja die Mutter gefragt, wie das geht mit dem Vario und wie man sich richtig anschnallt im Vario. Nur da hatte sie leider keine Zeit(weil meine Mutter mich abgeholt habe.. Habe mich dann schon auf dn nächsten Besuch beim Freund gefreut, das ich mich endlich im Vario mich reinsetzten durfte .Nur wiegesagt.Ich habe(wo ich mich reinsetzen durfte) mich selber angeschnallt und den Gurt auch nicht richtig gelegt.

Antwort

Im Vario sass ich immer in der Mitte mit Beckengurt, war allerdings auch ein Einzelkind... Ich denke Kinder, die einmal im Vario gesessen haben wissen, dass es immer eng ist.. da hat man nicht viel Platz zum sich bewegen im Kindersitz! aber nun ja ich habs überlebt..
Nein han sie noch nicht gefragt, aber warum möchtest du den Sitz haben?

Roemer Vario

Ach ja dein Cosin

Roemer Vario

Also du bist immer im Vario mitgefahren, warst in der Mitte mit Beckengurt angeschnallt es war sehr eng und unangehnem, aber mit Nackten Oberkörper bist du nur ein bis zwei mal im Vario mitgefahren, wenn es heiß war.Und was meinst du im 2 Punkt mit den anderen, das du es nie kälter hattest?Und hast du schon geguckt oder deine Eltern gefragt, ob sie den vario noch haben?Hat vor dir noch jemand anderes im Vario gesessen?

Antwort an 28.04 / 08.05.14

Hallo Claas

Zu deinem 1. Post:
Also wenn es sehr warm ist, kann es bestimmt unangenehm werden unter dem Fangkörper, da man ihn z. Bsp. nicht mal kurz wegdrücken kann. Er liegt ja permanent eng am Körper.
Mit nacktem Oberkörper bin ich früher als Kind nur ab und zu in den Vario. Also wirklich nur wenn es sehr heiss war... Allerdings war es dadurch wirklich nicht sehr viel besser...irgendwann wollte man nur noch raus

Zu deinem 2. Post:
Also kälter hatte ich es natürlich nie als die anderen. Ich durfte zwar nie eine Jacke unter dem Fangkörper anhaben, da daruch der Gurt nicht richtig gelegt werden kann, allerdings habe ich dann immer die Jack über mich gelegt.
Also einen Pullover hatte ich im Winter immer an, da ein Pulli ja nie so dick ist wie eine Jacke...

Stell mir nur Fragen wenn du noch was hast...

Roemer Vario

Und wie ist das im Winter mit dem Roemer Vario?Auch sehr eng und unangehnem und kalt? Gibt es den einen unterschied, wenn man mit Beckengurt im Fankörpersitz angeschnalt ist und hat einem Pulover an oder wenn man mit Jacke drin sitzt. Ich meine jetzt von der enge mit Beckengurt.Ist es mit Jacke viel enger im Vario als mit Pulover oder gibts da kein unterschied?

Roemer Vario

Hat der Fangkörper so die wärme angezogen?Das ist war jetzt eine etwas komische Frage von mir., aber wie ist das den wenn es heiß und warm unter dem Fangköper ist und man würde mit nacktem Oberköper im Vario drinsitzen und mit Beckengurt angeschnallt sein?Ich habe das selber noch nicht ausprobiert oder erlebt aber das würde doch bestimmt auch sehr unangehnem sein weil der Fangkörper richtig eng am Bauch anliegt und es würde sehr kleben auf nackten Haut und sehr warm sein und unangehnem werden.Oder wie ist das?

Antwort

Ein dicke Jacke sollte man nie im Kindersitz anziehen, da sonst der Gurt nicht richtig gelegt werden kann...
Im Sommer kann ich mich teilweise noch gut erinnern, dass es sehr unangenehm werden konnte, da der Fangkörper eng am Körper liegt, was bei heissen Temperaturen nicht sehr angenehm ist. Da war ich dann immer froh, wenn mich meine Eltern abgeschnallt haben.

Roemer Vario

Und im Sommer?

Abschnallen

Bei dem einen Feund konnte ich mich abschnallen, weil ich leider den Gurt nicht korrekt gelegt hatte.Ich hatte ja den Schultergurt über der schulter und ich meine auch das ich den Dreipunktgurt nicht in der Gurtführung hatte.Ich hätte die Mutter fragen sollen.War doff.Habe mich selber angeschnallt und konnte mich auch selber abschnallen.Bei den anderen Schulfreund war ich ja im Auto mit dem Beckengurt angeschnallt. Das war schon sehr eng und unangehnem, weil er den Beckengurt extrem angezogen und enger gestellt hatte.Da konnte ich mich nicht selber abschnallen, weil ich nicht an das Gurtschloss mit meinen armen kam. Und wie ist das wenn man eine dicke Jacke anhat im Fankörper.Noch enger und unangehnemer?

Roemer Vario

Würde gerne mich in den Roemer Vario reinsetzen und intressieren würde er mich auch.

Antwort an 15.03.14

Ich meinte ABschnallen und nicht ANschnallen...

Ob ich oder meine Eltern den Römer Vario noch besitzen..-> ich denke schon, irgendwo im Keller steht der glaub ich noch rum, bin mir aber nicht sicher.... warum fragst du?

Roemer Vario

Besitzt du den noch den Roemer Vario oder deine Eltern?

Roemer Vario

Also ich kann mich dran erinnern das ich vor längerer Zeit bei einem Schulfreund im Roemer Vario drin sitzen wollte.Ich habe mich aber selbst angeschnallt im Roemer vario mit dem Dreipunktgurt. Ich hätte aber die Mutter von dem Freund fragen können, ob sie mir beim anschallen des Dreipunktgurtes helfen kann. Sie hatte es aber eilig .Es war schon nicht einfach den Gurt so lang zu ziehen, das ich ihn im Gurtschloss eirasten konnte. Es hat aber dann doch geklappt.Ich habe mich sehr wohl gefühl im Roemer Vario, auch wenn es schon eng am Bauch war. Und bei einem anderen Freund saß ich auch im Roemer Vario. Der Vater hat mich und den Freund vom Schulfest abgeholt. Im Auto war auf der Rücksitzbank in der Mitte ein Roemer Vario montiertIch wollte mich unbeding mich darein setzen. Kurzum durfte ich auf dem mittleren Platzmich hinsetzen und der vater hat mich dann mit dem Beckengurt angeschnallt. Nachdem der Gurt ins Gurtschloss eingeratet wurde hat er den Beckengurt noch mal strammer und eger gestellt indem er an den aüßeren band des Gurtes gezogen hatte. Es war schon sehr unangehnem für mich, aber ich habe ich trotdem noch wohlgefühlt.Bei dem einen Freund konnte ich mich selbst anschnallen beim anderen hat der vater mir gehollfen.

Antwort an 15.03.14

Ich hatte keinen Römer Vario. Ich hatte bis ich 12 war einen , , normalen Römer, , .
Im Römer habe ich bis ich 10 J. alt war gerne gesessen, danach war es mir peinlich. Abschnallen und anschnallen konnte ich mich. Allerdings hatte ich immer eine Tür-Kindersicherung drin.

Soweit ich weis ja... ab und zu bin ich mal bei Ihnen mitgefahren, als er im Römer Vario angegurtet war. Ich glaube gestört hat ihn den Sitz nicht. Das er sich nicht abschnallen konnte und ich schon, hat ihn halt schon nicht gefreut. Aber sonst ging es für ihn i. O.

Konntest du dich denn selbst abschnallen, oder ging das nur bei mir/Cousin nicht?

Roemer Vario

Und deine Cousine hat gerne im Roemer Vario gessen oder nicht?Also ich habe gerne im Roemer Vario gesessen im ater von 11 Jahren. Es war zwar schon ziemlich eng am Bauch aber mir machte das nix aus.

Roemer Vario

Und was für einen Sitz hast du besessen oder anders gefragt. Welchen Kindersitz hast du besessen: Auch einen Roemer Vario? Hast du gerne im Kindersitz gesessen und konntest du dich alleine anschnallen und abschnallen im Kindersitz oder nicht?

Antwort an 25.02.14

Ja bis er 10 war glaub ich

Beckengurt

Dein Cosin saß vor deiner Zeit im Roemer Vario im alter von 8 Jahren darin?

Antwort an 21.02.14

Ne ärger gab es natürlich nicht. Mein Cousin hat sicher allerdings gewundert, dass ich mich da reingesetzt habe, den er mochte diesen Kindersitz mit 8 Jahren nicht.

Fangkörper

Und gabs ärger oder was hat deine Cosine gesagt, als sie dich aneschnallt im Fangkörpersitz sah.?

Antwort an 19.02.14

Weil ich mir nichts dabei gedacht habe...wenn die Garage nicht auf geworden wäre, wäre ich nicht rein gekommen.
Ein Cousin hat dann nach einer gewissen Zeit nach mir gesucht und mich per Zufall gefunden.

Vario

Und den Vario besitzt du oder deine Eltern noch heute?

Vario

Und warum saß du im Auto eines Verwandten?. Und die Gerage war auf? Und wie bist du dann wieder aus dem Roemer Vario rausgekommen.?

Antwort an 16.02.14

Richtig beschrieben,
, , Also so, das das Gurtband schon lang ist, so das ich nur mit dem Oberkörper mich nach vorne Beugen kann, aber nicht das es weh tut, , -> korrekt
Naja am Anfang ist der Fangkörper ja noch locker, er wird ja erst eng, wenn du ihn enger machst. Allerdings hab ich einmal, ach ist das schon lange her (ca.11 Jahre), als ich 9 Jahre alt war, mich ins Auto eines Verwandten geschlichen, als das Auto in der Garage stand. Hab mich dann da, weil mir so ein Sitz merkwürdig vorkam, mich reingesetzt und nur so aus Spass angeschnalt. Frag mich nicht mehr warum, war schon immer etwas naiv...
Da konnte ich gerade drin sitzen und den Gurt nehmen und fest dran ziehen. Als er eng am Bauch war lies ich den Gurt rechts neben dran fallen. Es hat dann ziemlich am Bauch gedrückt. Nach bereits ca. 5 Sek. wollte ich wieder raus, da der , , Kick, , weg war. Da merkte ich dann bereits, dass ich nicht mehr ans Schloss, geschweige denn ans Gurtenband kam... Da sass ich dann, alleine in einem Auto, in der Garage, angegurtet in einem Fangkörpersitz und konnte nicht mehr raus

Beckengurt

Er sollte nicht zu eng am Bauch anliegen aber auch nicht zu locker. Also so, das das Gurtband schon lang ist, so das ich nur mit dem Oberkörper mich nach vorne Beugen kann, aber nicht das es weh tut?Und warum soll ich mich nicht alleine mit dem Vario anschnallenund den Gurt eng machen? Komme ich dann nicht selber ans Gurtschloss? Aber das hängt doch auch ab, wie lang meine arme sind, oder nicht?

Beckengurt

Zu fest sollte er nicht sein, also nicht, dass es schmerzt... allerdings auch nid zu locker.. er sollte ambauch anliegen, aber nicht schmerzen.
Schnall dich aber nicht mit dem Vario mit Beckengurt an wenn du alleine bist, sonst bist du auf einmal gefangen :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren