Bin gegen Katzenhaare allergisch - bin ich dann auch gleichzeitig gegen Frühblüher allergisch?

Kürzlich habe ich meine Tante besucht. Mittlerweile hat sie sich eine Katze angeschafft. Danach ging es mir ziemlich schlecht und man hat eine Katzenallergie festgestellt. Nun befürchte ich, dass ich auch noch jedes Jahr so einen blöden Heuschnupfen kriege. Bin ich jetzt auch automatisch gegen Frühblüher allergisch oder hat das nichts miteinander zu tun, was meint ihr?

Antworten (3)

Ja, genau sinaah. Und Kevin: Man kann sich ja immunisieren lassen, und es gibt auch gute Medikamente (Antihistamine), die dir helfen können.
Rehab

Kreuzallergie oder "nur Katzenhaarallergie"

Lieber kevin92,
wenn du eine Katzenhaarallergie hast, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass du nun auch gleich gegen Blütenpollen oder etwas anders allergisch werden musst. Es stimmt aber schon, dass es diese so genannten Kreuzallergien gibt, was bedeutet, dass Menschen mit bestimmten Allergien dazu neigen, bestimmte andere Allergien ebenfalls zu entwickeln.
LG sinaah

Hier liegt meines Erachtens nach keine Kreuzallergie vor.
Natürlich könntest du auch auf Frühblüher allergisch reagieren, aber dies ist nicht zwangsläufig der Fall!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren