Blutwerte beim Pfeifferschen Drüsenfieber

Hab seit ca. 1 Jahr das PDF. Hätte eine Frage über die Blutwerte...Da bei mir das Virus erst durch Blutuntersuchung vor 3 Monaten festgestellt wurde (neuerlicher Ausbruch ?) und die Erythrozytenwerte und Eisenwerte sehr hoch waren frage ich mich warum das so ist. Kann mir da jemand helfen? Außerdem habe ich das Problem, dass ich einen sehr sportlichen Beruf habe (Fitnessstudio) und ich jetzt ernsthaft am überlegen bin, ob ich diesen Beruf aufgeben muss, da es für mich körperlich nicht mehr ausführbar ist. Mein Chef nimmt mich nicht ernst mit dieser Krankheit. Ich war deswegen auch noch nicht einen Tag krankgeschrieben, weil im ersten akuten Stadium wusste ich ja nicht, dass es so was ernsthaftes ist und hab mich zur Arbeit geschleift. Außerdem bin ich noch mit drei Kindern alleinerziehend. Es passt wirklich alles zusammen. Es wurde schon mehrfach dieser Zusammenhang zwischen sehr starker körperlicher Aktivität und PDF erwähnt. Ich denke, daran ist schon was dran.

Antworten (1)
Antwort auf Anja

Hy na ja sehr viel weiterhelfen kann ich Dir nicht, aber bei mir wurde es ca vor 2 Monaten festgestellt, und jetzt muß ich jede Woche einmal zum Arzt und bekomm eine Multivitamin B Infusion und muß jeden Tag einmal eine Kabsel CETEBE schlucken.Obs hilft??????????? Eigentlich nicht wircklich.Erzählen kannst du es keinem weil er dich blöd angrinnst wenn es dir scheiße geht und du wegen dem zuhause bleibst.Es sind die Symtome. Hast du die auch? Totale Schwäche du glaubst wenn du dich jetzt nicht hinsetzt fällst du um?Oder so ein wie innerliches Zittern so ganz eigen?? Müde sowieso und einfach alls hätte dich was angeflogen? Dein Beruf ist sicher nicht der beste Weg zu einer besserung aber vielleicht fragst du mal einen richtigen Sportarzt.Meiner ist einer, aber ich hab noch keine Zeit für Sport, trotzdem sagt er jetzt wäre ein schlechter Zeitpunkt für Sport.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren