Brauche Hilfe, meine Frau sucht ständig nach Bestätigung

Meine Frau braucht täglich das gefühl von mir das sie wunderschön ist das ich sie begehre, sie sagt das sie sonst nichts zurück geben kann (der mann hat die Frau zu vergöttern), desweiteren sagt sie oft mach dies und wiederholt auch bei mehrfacher verneinung meinerseits es immer wieder, bis zu dem punkt das man selber sagt ok dann mache ich das und dann kommt, ich wusste das du es nicht ernst meinst ich wollte nur gucken wie standhaft du bist....ist das normal? ich gehe darunter nervlich zu grunde, auch bin ich meist der jenige der die nähe sucht werde dann oft abgewiesen und wenn ich es nicht merhmals versuche ist es auch wieder falsch. dei täglichen beschuldigungen du liebst mich gar nicht usw rauben einen die kraft...ich weiß nicht mehr weiter

Antworten (6)

Hallo Lars,

ich bin auch der Meinung, dass deiner Frau eine Therapie helfen könnte. Sowas vorzuschlagen kann abschreckend wirken, aber wenn du es gut kommuziert wird sie deinen Rat bestimmt annehmen. Sag ihr einfach ganz ruhig wie du dich fühlst und dass du ihr gerne helfen würdest, aber dass ihr Problem wahrscheinlich von einem Trauma kommt. Jeder Mensch hat einen guten Therapeuten verdient.

Liebe Grüße und guten Rutsch

Therapie!

Hello Lars

Das Problem liegt nicht bei dir. Meistens kommt das benehmen von einem Trauma. Ein Trauma aus der Kindheit oder eine Alten Beziehung. Deine Frau muss erstmal selber an sich arbeiten. Du kannst sie in dem nur stärken und wo auch immer möglich beistehen. Aber Sie muss über sich selbst erst im klaren werden.

Lg
Eli

pflaumenbrand
Persönliche Probleme

Lieber Lars, da kann ich meinen beiden Vorrednern nur recht geben und hinzufügen: Das sind ernsthafte persönliche Probleme. Ich kenne das nur zu gut. Es ist eine einseitige Beziehung: Der eine gibt und die andere nimmt. (Oder mit vertauschen Rollen.) Am Ende des Tages kann man sich dann anhören wie sich sich für alle aufopfert und das man an allem schuld ist wird einem direkt oder indirekt klar gemacht.

Wie lange seit ihr schon zusammen und wie lange geht das so? Ist sie berufstätig - hat sie ein eigenes Leben?

Schreib' mal wieder.

LG

Wenn man das vorher wüsste...........

Hallo Lars, ich weis, das hilft dir jetzt nicht viel, aber ich sage dazu nur folgendes: Wüsste man, auf was man/Frau sich mit einer Heirat einlässt, so würden sich geschätzte 50% gar nicht erst darauf einlassen.

Selbstsucht

Lieber Lars,
das ähnliche Problem hatte ich auch, nur andersrum - mit meinem Mann. Nun hatte ich genug Zeit darüber in Ruhe zu reflektieren und ich glaube, Egoismus und Minderwertigkeitskomplexe sind das, was deine Frau quält.
Am besten ist es Abstand zu gewinnen, wenn du kannst, nimm dir ein paar Tage frei und fahre alleine weg. In der Zeit kannst du dich dir selbst widmen und deine Wünsche erfüllen, deine Frau bekommt die Möglichkeit zu verstehen, was sie an dir hat.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren