Bringt Feng Shui Ordnung in mein Leben?

Hi, ich habe viel Streß in meinem Berufsleben ung auch Privat.Ich werde im nächsten Monat umziehen und die neue Wohnung direkt Feng Shui gerecht gestalten.Das wichtigste ist für mich Ordnung, alles andere stört mich und ich kann keine klaren Gedanken fassen.Ich muß mich noch mit dem magischen Quadrat befassen, weil es Glück und Reichtum beeinflussen kann.Es müssen auch Kristalle und Steine mit in die Einrichtung integriert werden, so fühle ich mich wohl und kann nach der Arbeit entspannen.Kann ich meine Pläne mit einer DVD über die Feng Shui-Lehre umsetzen?

Antworten (3)
Feng Shui

Bei extremer Unordnung und bei Chaos hilft das Feng Shui sicher, etwas mehr Ordnung in ein Leben zu bringen. Man sollte aber nicht nur im äußeren Lebensbereich damit beginnen, Ordnung zu schaffen, sondern sich auch mit seiner inneren Lebenseinstellung befassen. Oft hilft auch Yoga oder Pilates oder andere Konzentrationsübungen um sich zu ordnen und sich neu auszurichten.

@madonna

Der Wohnungsgrundriss, den du jetzt gewählt hast, zeigt exakt die Stärken und Schwächen deiner aktuellen Lebenssituation auf. Da du ja auch ein bisschen Zukunft dort lebst, solltest du rausfinden, ob der Grundriss deine Wünsche und Ziele unterstützt, und wenn nicht, wie man dann die Energie lenken kann, damit das klappt. Feng Shui ist viel mehr als die Farbe des Sofakissens passend zur Wandfarbe auszuwählen. Also vergiss die Raumkosmetik per DVD und such dir einen anständigen Feng Shui Berater, der was drauf hat. Du investierst nicht in ihn, sondern in dich und deine Zukunft.
LG
Annette Dietzler

Moderator
@madonna

Die positve Wirkung der Feng-Shui-Lehren sind wissenschaftlich nicht erwiesen, aber wenn du daran glaubst, denke ich, kannst du damit glücklich werden. Have Fun. Warum sollte das denn mit einer CD nicht klappen. Allerdings stoßen die meisten Menschen sehr schnell an ihre Grenzen, weil bestimmte Regeln und Abstände einfach durch Wände und dem Grundriss der Wohnung behindert werden. Deswegen ist es nichts Halbes und nichts Ganzes. Du musst bedenken das in China und anderen asiatischen Ländern in denen die daoistische Philosophie Anhänger hat die Gebäude vom Keller bis zum Dach bis zur Blumenvase nach diesen Kriterien entworfen und gebaut werden. Ich persönlich halte es für Europäer nicht praktikabel und denke, dass da eher das Prinzip 'Weniger ist mehr' sinnvoll ist, gepaart mit einer sinnvollen Ordnung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren