Dringend hilfe bei Feigwarzen am Po

Hallo zusammen,
also seit ein paar wochen habe ich feigwarzen-denke ich zumindest.. Es sind zwei beete direkt am anus:-( leider kann ich mir im moment keine arztbesuche oder behandlungen leisten..
Nach einigen recherchen habe ich den höllensteinstift ausprobiert, aber da hat sich nur die obere schicht der warzen gelöst und sie sind immer noch da-immerhin etwas kleiner.. Die haut ist schon noch ziemlich gereitzt, aber die dinger machen mich fertig!!!
Nun frage ich mich, ob ich den stift nocheinmal ausprobieren soll, oder(natürlich kommt die idee auch aus dem www) ob ich auch bersuhen kann die selber zuvereisen???=-O
Bitte helft mir!!! Danke schon mal

Antworten (7)
Kollodiales Silber bringt wahre Wunder

Hallo zusammen, ich wollte gerne meine persönlichen Erfahrungen hier teilen. Bei mir wurden Condylome letztes Jahr festgestellt. Ich habe glaube ich habe gut 6 Monate gewartet, weil mir der Artztbesuch einfach unangenehm war... Als sich das ganze immer weiter verbreitet hat, im vorderen Penisbereich (quasi alle Bereiche die man rasiert). Hatte ich irgendwann ein ganzes Beet... Da es nicht besser wurde, konnte ich mich durchringen zum Artzt zu gehen. Ich war erst beim Hautartzt und dann bei einer Sexualklinkik. Zunächst wurden mit cremes verschrieben, welche nicht wirklich geholfen haben. Als es immernoch keine Besserung gab, habe ich mich zu einer Laserbehandlung überreden lassen. Die hat logischerweise geholfen, jedoch sind nach 3 Wochen die ersten widergekommen :( Zum schluss habe ich tropfen erhalten "Condylox" die waren echt wirksam bei mir, ätzt jedoch ordentlich die Haut weg. 3 Monate war ich dann super Happy... Bis mir plötzlich auffiel das im Afterbereich sich langsam ebenfalls welche ausbreiteten. Innerhalb von kürzester Zeit hatte ich Es war wirklich eine supernervige Angelegenheit. Nach diversen Artzbesuchen und einigen Cremes, wollte ich nicht noch einmal in eine Laserbehandlung. Durch zufall bin ich dann auf kolodiales Silber gestoßen, was irgendwie ein Allheilmittel gegen alles sein soll, auch gegen jegliche Form von Warzen. Ich dachte was solls, kann ja man ja mal probieren. Das ist auch der Grund warum ich heute hier schreibe, dieses Zeug ist einfach der Wahnsinn. Ich habe innerhalb von 7 Tagen den kompletten äußeren Beet und innerlich soweit ich das fühlen konnte vernichten können. Die sind einfach abgefallen. Ich habe das wasser einfach auf einem Tuch aufgetragen und nach dem Duschen zwischen die Backen geklemmt und die Unterhose hochgezogen :) nach 30 min einfach gewechselt. Das einmal am Tag. Es ist wirklich unglaublich. Dahe möchte ich es allen empfehlen. Mittlerweile sind 2 Monate vergangen und es ist nichts zu sehen. Ich habe das silberwasser über Amazon bestellt. möchte allerdings keinen Link hier reinstellen, da es hier nicht nach Werbung riechen soll. Es gibt gut 30 verschiedene Anbieter und ich denke alle verkaufen das selbe Zeug :) Ich hoffe ich kann hiermit jemand dazu animieren das wenigstens zu probieren und hoffe darauf das ihr dieselben Erfahrungen sammelt, good luck und alles gute :)

@blad

Diese Einstellung ist vernünftig, wenn die Behandlung mal läuft, wirst du froh sein daß du nicht gezaudert hast. Mit dem lieben Geld, das wird schon irgendwie gehen, du schaffst es .

@Thomasius

Das ist mir schon klar, dass man das nicht rauszögern sollte.. trotzdem müssen praxis- und rezeptgebühren gezahlt werden, was ich jetzt zur zeit nicht kann.. aber ich werde jetzt dann gleich einen termin ausmachen. also danke und lg

@blad

Der Frauenarzt glaube ich, dese Viruserkrankung wird bei sexuellen Kontakten übertragen. Das verschieben auf das nächste Monat täte ich dir abraten, Feigwarzen sind ein medizinisches Problem, keine kosmetische Lapalie, und daher der Krankenkasse zuzumuten, Lg.

Welcher arzt

Hallo zusammen,
also erst mal danke für eure antworten!!
die warzen werden zwar im moment kleiner, heller und fallen sogar teilweise aus, aber zum arzt werde ich nächsten monat wohl doch gehen... aber zu welchen denn?? Haut- oder frauenarzt?? und wisst ihr, ob die behanldungen von der krankenkasse übernommen werden??
und @rita: ja, ich rauche.. hat das was mit den warzen
zu tun??

Hallo blad

Also ich würde nicht an mir selber rum doktern. Ich hatte dieses Problem auch, und das nicht nur am Po. Bei mir war die ganze Geschicht auch noch im Enddarm. Und das kann man nicht ohne diagnose vom Arzt feststellen. Es ist leider ein langer Weg bis alles vollständig ausgeheilt ist. Frage, Rauchst du???? Du brauchst dich nicht Schämen, es ist eine Sache die fast 80% der Bevölkerung mal durchmacht. Besuch einen Arzt. Mein Rat

@blad

Du weißt eh schon was zu tun ist, das rumgoogln kann den Arztbesuch nicht ersetzen. Bleibt nur noch die Frage, wie das Geld für den Krankenschein auftreiben und wie die Scham bezwingen, dem Doktor den Arsch zu zeigen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren