Eifersuchtsgedanken wie abstellen?

Hallo, und zwar habe ich folgendes Problem.
Kurz zu Vorgeschichte.
Meine Freundin hat Kontakt zu Ihrem Ex. Er ist vor 3 Wochen ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil er beinahe gestorben wäre. Seitdem kümmert sie sich um Ihn bringt ihm Sachen vorbei etc. Erst war ich sauer. Dann habe ich mit ihr drüber geredet. Hab ihr gesagt das ich in mehreren Beziehungen betrogen wurde mit Ex-Freunden. Das ich ihr Vertraue, aber Angst habe das es wieder passiere.Sie sagte mir, das er niemanden hätte und sie sich um ihn kümmert, weil wenn er sterben würde könnte sie es sich nicht verzeihen. Sie sagte mir aber auch, das ich sooft wie ich will mit kommen könnte ins Krankenhaus. War auch bereits 2 mal dabei.

Mein Problem ist nun, das die beiden öfters über die Vergangenheit sprechen. Wo sie im Urlaub waren etc.

Das seit einiger Zeit bei mir das Kopfkino eingesetzt hat, das sie mich mit Ihm betrügen könnte etc. dadurch, das sie sich öfters auf Whats App online ist im Schreib aber mir nicht bzw erst nach mehreren Stunden antwortet.

Wie kann ich es schaffen diese dämlichen Gedanken abzustellen?

Themen
Antworten (1)
Henndrick

Hallo Peter,
deine Freundin hat dir doch angeboten ins Krankenhaus mitzukommen was du ja auch schon 2 mal gemacht hast, damit zeigt sie dir doch das sie nichts zu verbergen hat und das finde ich schon mal große Klasse. Das sie über das vergangene reden finde ich völlig normal und ist kein Grund beunruhigt zu sein. Da ihr Ex sonst niemanden hat und sie ein wenig hilft finde ich nicht schlimm zumal sie dich ja da mit einbezieht. Ich finde du solltest ihr ein wenig mehr Vertrauen schenken. Solange sie mit ihren Ex nicht mehr Zeit verbringt als mit dir. Deine Eifersucht finde ich sehr unbegründet weil deine Freundin dir nun wirklich keinen Anlass dazu gibt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren