Mein Freund will nicht mit mir raus gehen

Hallo,

ich habe da ein Problem welches mir echt schwer im Magen liegt!

Mein Freund (26) und ich (26) sind schon seit 9 Jahren ein Paar und haben zwar auch unsere Höhen und Tiefen gehabt, aber eigentlich läuft es sehr gut bei uns.

Wir habe viel Spaß miteinander, er bringt mich immer zum lachen und er sagt auch immer das ich seine "Frau" bin. Wir gehen mit anderen Pärchen was essen/trinken.

Wir sind beide nicht so die Partygänger, und wenn wir raus gehen dann meist getrennt mit unseren Freunden/innen. Das war bis jetzt auch nicht so schlimm, weil wir ja eh jeden Tag aufeinander hocken (wir wohnen zuammen), und so jeder mal wieder was zu erzählen hat.

Jetzt wollte ich aber schon ein paarmal mit ihm zusammen raus gehen (wir gehen eigentlich immer tanzen, aber getrennt). Doch immer wieder hat er Ausreden

- ER will seinen Männerabend haben da er ja so selten raus geht (soll er ja, nix dagegen)
- ER wäre so eifersüchtig wenn er mit mir zusammen weg geht und könnte es nicht ertragen wenn mich jemand ansieht (normal ist er eher nicht so eifersüchtig)
-ER will das unsere ganze Clique dabei ist, und wenn nur EINER unserer Freunde nicht kann sagt er ab.

Also für mich sind das keine wirklichen Gründe und mich macht das halt stuzig das er partou nicht mit mir raus will. Außerdem fängt er dann immer richti streit an wenn ich ihn darauf festnageln will mit mir raus zu gehen.

Stell ich mich jetzt an oder habe ich recht auf ihn sauer zu sein?

LG
Auralein

Antworten (1)
Mein Freund will nicht mit mir ausgehen

Hallo^^
Ich kenn das Problem. Ich bin mit meinem Freund nun fast 4 Jahre zusammen und meistens ist er mit seinen Freunden unterwegs. Wir wohnen zwar nicht zusammen, aber wenn wir uns treffen bleiben wir meist daheim. Ich werde nie wirklich gefragt, ob ich mal mit denen was unternehmen möchte. Als Antwort habe ich bisher bekommen, dass es ein Männerabend sei und ichja nicht überall mit dabei sein müsste.
Wenn ich ihn frage ob wir was gemeinsam unternehmen wollen, bekomm ich zu hören, das er nicht gern tanzt und Diskothek mit mir alleine doch langweilig wäre. Oder er geht auch oft mal was mit denen Trinken, aber Geld und Zeit für mich, um mit mir z.B. mal in ein Aquarium zu gehen (haben wir schon seit einem Jahr vor) hat er nie.
Zur Rechtfertigung habe ich bisher bekommen, dass er lieber etwas mit mir zu Hause im Sexuellen Sinne machen möchte und nicht mit mir draußen rumlaufen.
Ich denke er macht das nicht unbedingt mit Absicht, aber vielleicht solltest du ihn mal darauf ansprechen das man auch mal was gemeinsam unternehmen muss. Gemeinsame Aktivitäten wie Kino, Tanzen oder auch einfach mal zum Schwimmen fahren bringen abwechslung und machen durchaus auch Spaß.
Ich weiß leider nicht, ob dir das viel weiter hilft, aber ich denke eine Aussprache und ein klarer Standpunkt sind da besonders wichtig.
Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren