Quälende eifersucht

Hallo ihr lieben der Beitrag könnte etwas länger werden, aber bitte nehmt euch doch die Zeit und helft mir.

Ich bin seit einem Monat mit meinem Freund zusammen. Am Anfang lief alles super. Irgendwie war es diesmal anders als sonst. Mir liegt wirklich was an diesem Mann.
Es war nicht so wie sonst. Irgendwas war anders, ein unterschied den ich zuvor in Beziehungen nie gespürt hatte. Dieser Kerl hat von der ersten Minute an alles richtig gemacht :D im vergleich zu sonst hatte ich zum ersten Mal das GEFÜHL dass es richtig ist ich kann es nicht beschreiben man merkt es einfach. Wer das schon erlebt hat wird wissen was ich meine.

Jedenfalls begann mein Problem letztes Wochenende. Aber bevor ich dazu komme hole ich ein bisschen weiter aus. Bevor wir zusammen kamen, sprachen wir auch über unsere Ängste. Zumindest über meine, denn ich bin in vorherigen Beziehungen mindestens 2 mal sehr derbe Verarscht worden. Seine einstellung dazu schien mir sehr reif und vernünftig und er denkt eben genauso wie ich. Fremd gehen muss nicht sein. Wenn man "Mann genug ist", dann kann man die Beziehung beenden und so etwas vernünftig klären.
Naja wie auch immer alles was er so zu diesem Thema sagte gab mir sehr sehr sehr viel Vertrauen. Ich hatte sowas nur bei meinem ersten Freund, danach NIE WIEDER dass ich einfach dieses Gefühl habe "ja ich kann ihm vertrauen". Klar blind vertraue ich Niemanden mehr dafür ist zu viel passiert. aber sicher wisst ihr was ich meine.

Es läuft immer noch alles super. Er ist genau das was ich brauche also er klammert nich zu viel aber will mich oft sehen usw usw genau die passende Mischung also gibt es KEIN EINZIGES Problem... Da ist nichts was mich stört (wi in all den Anderen Beziehungen) NUR EINS

MEINE EIFERSUCHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nach ca 3 Wochen die wir zusammen waren, fing alles an. Wir waren auf einem Spatziergang. Thema war Mario Barth und dass er so ziemlich mit allem was er über Frauen sagt recht hat. Und mein Freund begann mir zu erzählen dass er mal eine Freundin hatte, die ja genau das und das (was Mario Barth sagte) auch gemacht hätte und dass er das ja so toll fand und sich so weg gelacht hat usw usw.... Ich kochte innerlich ...Wieso redet er in so hohen Tönen von seiner Ex Freundin (Aber für Ihn ging es scheinbar nicht um DIESE Ex Freundin sondern eher dass er eben mal eine Hatte die dieses tat und Mario b. recht hatte).
Jedenfalls sprach ich ihn so nach ner Stunde darauf an (Ich habe erstmal geschmollt und gehofft dass er fragt was los sei und mir überlegt ob es albern sei Ihm das zum Vorwurf zu machen) nach einer Stunde also sagte ich "schatz es wäre nett wenn du mich in Zukunft nicht mit deinen Ex Freundinnen belasten würdest zumindest nicht wenn du so tolle Sachen über sie erzählst. Er meinte ich hätte doch eher mal was sagen sollen und dass er kein Problem mit Eifersucht hat und er es deswegen als normal empfand das so im Allgemeinen zu sagen. Aber er würde wohl in Zukunft darauf achten.
Da machte ich mir noch keine sorgen darum dass ich übertrieben Eifersüchtig sei, denn ein Ex hat für mich in dem neuen Leben einfach nix mehr zu suchen. Freundschaft mit dem ex unmöglich darauf bestehe ich einfach ..... Ich weis da trennen sich die Meinungen aaaaaaaaber für mich beginnt ein neues Leben und da hat der Ex die Ex nix zu suchen.

aber gut weiter zu meinem Problem. Er sagte dass er es schon ein wenig hart findet wie ich "abgehe" und dass er sich fragt wie ich wohl abgehe wenn wir zusammen feiern gehen, denn er sei dort sehr bekannt in seiner Disco und habe auch viele weibliche Bekannte dort usw ...

Ich dachte schon naaaaaa super das kann ja was geben. Jedenfalls Kam er eines Tages zu mir und sagte dass er bei Studivz eine Nachricht bekommen habe. eine die dort wohl in dieser Disco arbeitet habe ihm eine Nachticht geschickt ob die nich mal was trinken gehen sollen. Mein Freund sagte gerne aber dann nehme ich meine Freundin mit. Daraufhin habe die Dame gesagt "oh na dann lieber nicht" .... Mein Freund meinte sofort "war also sofort klar was sie wollte" demnach fand das treffen nie statt. Ich finde es gut dass er mir das so offen sagt. Er geht sehr gut eigentlich mit dem thema um. Denn dass er so offen redet und nichts hinter meinem Rücken macht ist echt toll. Und dass er sofort sagte er würde mich mit nehmen. Das gefiel mir. Gab mir sicherheit denn wieso trifft man sich mit einer mehr oder weniger fremden einfach mal so zum kaffee (Was mir allerdings nun gerade in den Kopf kommt, gefällt mir gar nicht. Ich hatte mal einen Fruend, einer der 2 die mich vollkommen verarshct haben. Der hat mir auch immer alles erzählt und meinte sich dann wie folgt rechtfertigen zu können" ja wenn ich dich betrügen wollte würde ich dann offen mit dir über alles reden ") Na ja ich fang schon wieder an böses zu denken wo wohl nix böses ist oder?

....zurück zu meinem Freund. 2 Tage später bekam er ne sms : Hey.... Danke für deine offene und ehrliche Sms gestern aber leider kann ich deine Gefühle nicht erwiedern. Mein Freund zeigte mir die sms sofort und fragte die absenderin was das solle und meinte zu mir er wüsste nicht was das sei er war selber sehr verwundert. Das glaube ich ihm schon, allerdings ich merke dass ich mir immer mehr quatsch in meinem Kopf zurechtspinne während ich das hier schreibe :( Na ja jedenfalls kam raus, dass sie die sms einen anderem Herrn schicken wollte, der den Selben Namen hat wie mein Freund.

Bis dahin war noch alles ok es gab zwar so nen paar sachen aber Ich habe nie über was nachgedacht.
Dann waren wir in dieser Disco. Es dauerte auch nichtg lange, da hat er schon das erste Mädel begrüßt
Störte mich eigentlich noch nicht.... Ich war ja vorgewarnt und dachte mir na und er is ja mit mir zusammen. Der Abend war ok so viele Mädels waren da auch gar nich wie er es mir angekündigt hatte. Nach ein paar Stunden machten wir uns auf den Nachhauseweg. ein Mädel kam auf ihn zu nahm ihn in den Arm aber so krass das ich echt dachte "wow die lutscht gleich sein Ohr aus" sie nahm Ihn nicht nur in den arm (leicht angetrunken wie beide waren) sondern blieb die ganze zeit so in seinen Armen hängen und redete mit ihm.... ihr wisst wie ich meine oder?!?!?! Ich bin weiter gegangen wollte das nicht sehen.... Ich komm auf sowas nich klar und dachte mir "Süße geh weiter du bildest dir nur wieder scheisse ein wenn du zu guckst " Na ja wir waren aus der Disco raus wir tauschten uns aus wie wir es fanden usw... Ich weis nicht mehr wie wir darauf kamen aber er sagte mir dass heute wenig Leute da waren die er kannte.... gerade mal 3 oder 4 sonst sind es viel mehr Leute.
Ich dachte mir was das waren doch schon genug Weiber... Na ja .... er sagte mir dass er eine dort getroffen habe ich nenne die mal Tina, will hier keine richtigen Namen nennen .... Er sagte dass die sich heute richtig zurück gehalten hat ...denn als er die disco betreten hatte und sie kam um ihn zu begrüßen, wollte sie ihm ihren Lolly in den Mund stecken. Er sagte aber sofort "nein das ist keine gute Idee ich bin mit Freundin hier" und er sagte mir dass sie so etwas früher immer gemacht haben die hätten halt immer rum gealbert usw.
Ich sagte ihm dass er sowas ab jetzt vergessen kann und ich das nich einmal sehen will. Er sagte mir dass Sie das vertsehen würde... Jetzt wenn er ne Freundin habe würde sie das nich mehr versuchen und sollte sie es doch versuchen würde er immer noch der jenige sein der nein sagt. ich meine da hat er schon recht... was er vorher gemacht hat ist ja seine sache solange er das jetzt lässt aber es kotz mich an wenn er neben mit sitzt u 5 mal sagt dass sie cool sei... sie sei für ihn wie ein kerl.... für ihn würde sie einen Schwanz haben und auf schwänze stehe er nun mal nich usw usw ja ja die coole freundin wie ich darauf scheissen könnte pfui
Also ich glaube ihm das schon und denke eher dass die eifersucht bei mir liegt.... immerhin geht er ja richtig mit all dem um

Jedoch haben mich seit dem Bilder verfolgt... Ich habe immer gesehen wie diese Schlampe um seinen hals fällt und ihn verabschiedet (beispiel 1) und wie diese tina ihm den Lolly in den Mund stopft.... wie diese "tollen" weiber ihn umschwärmen und ich hässliches entlein stehe daneben...... Baaaaaaaaaaaaam da ist es mein Problem....die anderen sind konkurrenten dabei weis ich vom kopf her dass ich nich hässlich bin aber gefühlsmäßig weis ich das scheinbar nich
Sie sollen sich ihm nicht nähern..... Sie sollen ihre dreckigen griffel von ihm lassen....
Doch eine Frage an dieser Stelle die mir auf der Zunge brennt.... Ist es denn normal so von einer Kollegin umarmt zu werden dass man denkt die leckt den gleich das gesicht ab ?? Ist es normal einem kumpel den lolly in den mund zu stecken?!?!?! Ist meine eifersucht da wirklich komplett fehl am platze==?? Wieso bin ich dann nur bei solchen frauen eifersüchtig nicht aber bei Freundinnen die er hat.... an dem Abend waren ja sogar Freundinnen aus seiner Klique mit mit denen hatte ich null probleme......

2 Tage später (nachdem mich die Erinnerungen quälten u quälten) sprach ich ihn darauf an.... Wer wohl die tusse gewesen sei die sich ihm an den hals warf.... Er konnte sich nich mehr erinnern und war leicht beleidigt dass ich nicht sofort was gesagt habe.... Das jetzt würde die situation schwerer machen weil er nicht mehr wusste welche situation genau ich meine..... jedenfalls sagte er "ich glaube du meinst tanja" (name ausgedacht) weil sonst weis ich nich wen du meinen könntest" das is eine die er eben daher kennt ... ich machte ihm lediglich zum vorwurf dass sie fast sein ohr auslutschte u ich daneben stand, ohne dass er sie mir einmal vorgestellt hatte.... Ich meine berechtigt oder nich ?!?!?! er hilt es für unwichtig da es nur eine bekanntschaft war die er alle jubel jahre mal sieht keine person die für ihn wichtig sei .... ich seh es anders...wenn ich daneben stehe kann er doch sagen "hey das is meine Freundin" hätte die komplette situation immerhin entschärft.... ok andersrum ich bin relativ schnell weg gegangen ich hätte da stehen bleiben sollen aber ach man ich werde diese bilder nich los er gab mir auch teilweise recht dass er mich hätte vorstellen können aber machte mir auch sofort deutlich "pass auf schatz ich kenne diese leute nun mal und werde denen jetzt nicht verbieten mich zu umarmen ich bin mit dir zusammen und wenn die mädels besser wären als du wäre ich das nich" also er versucht schon mich zu beruhigen

Seit dem weine ich voll oft auf einer seite weis ich ich bin krankhaft eifersüchtig denn seit diesem abend kommen immer wieder ängste in mir hoch mir ist durch die ganze sache der gedanke gekommen dass ich nen problem habe nen ernstes
ängste dass irgendeine dieser Tussen besser sein könnte als ich .... ängste dass er mich nich lieb hat dass er nur so mit mir zusammen is und bei der nächst besten weg is
obwohl ich glaube zu wissen er ist absolut nich der typ dafür.

Ich denke ich habe jetzt eine Menge geschrieben ich würde mich freuen wenn ihr mir schreibt ...was denkt iht?!?!?! Fragt mich etwas, was soll ich genauer erzählen?!?!?1 Wer kann mir helfen ?!?!?!?! bitte sagt mir ob ich durchdrehe ob ich mit ihm darüber reden soll ist es meine schuld dass ich so denke was stimmt nich mit mir?!?!?! Ich muss dazu sagen meine Letzte Beziehung ist auch an eiferucht kaputt gegangen ... Da bin ich mir aber heute sicher dass es teil seine schuld war (er hat mir sachen verschwiegen) und teils aber meine (reagiere zu krass) jedenfalls hatte ich da noch immer einen grund ihm die schuld zu geben aber mein schatz jetzt hat doch eigentlich immer sehr angemessen reagiert..... ich muss auch dazu sagen ich hatte nie eine Beziehung über ein halbes jahr hinaus.... mein ertsen freund hatte ich mit 18 dem habe ich blind vertraut... danach hatte ich auch 2 bekanntschaften die nix schlimmes gemacht haben.... danach aber einen der ist 2 oder 3 gleisig gefahren eben der oben genannte, der sagte wenn ich dich betrügen würde würde ich dir nich alles sagen usw das war ne harte geschichte der war motorischer lügner und hat 1000 frauen belogen.... danach immer wieder kurze beziehungen nie länger als 2 monate da waren leute bei die wieder zu der ex zurück sind, die plötzlich nich mehr wollten oder gelogen haben und und und ich fühle mich einfach teilweise richtig kaputt und habe das gefühl "im prinzip lügt dich eh jeder nur an" ich glaube wenn mir jmd sagt "ich liebe dich" sofort dass es gelogen ist .... dazu kommt ich wurde als kind vom opa missbraucht... all diese sachen weis er noch nich... ich gebe diesen sachen die "schuld" dass ich mich selber nicht mag.... in wie weit sind diese ereignisse schuld daran???? in wie weit nutze ich sie nur als ausrede???? wie weit muss ich mit ihm darüber reden ?!?!?! Ich bin verzweifelt

Ich habe noch nie sooooo probleme gehabt über diese sachen zu reden.... ich will weg am liebsten schluss machen halte es nich aus diese angst andere könnten besser sein ich will nich mit ihm reden weil ich angst habe ihn wieder zu vergraulen mit meinen gedanken ich habe angst dass er sich wie alle anderen von mir abwendet mir sagt dass ich krank bin ...ich bin ein sehr anstrengender mensch habe sehr sehr viele ängste die ich gerne auf andere übertrage lasse wenig menschen an mich ran und ich merke immer mehr dass ich nur noch weine und weg will... ich will nich mit ihm reden möchte mich zurück ziehen aber das is irgendwie total irre was ich gerade mache:(.... ich habe das gefühl dass meine beziehungen immer nach 2 monaten ende waren weil ich keine gefühle zu lassen wollte.... ich habe also so nach 1 oder 2 monaten angefangen gründe zu suchen um schluss zu machen um den mann schuld für irgendwas zu geben.... diesmal läuft es wieder so aber ich bin wach gewordenb ich will das ändern kann mir jemand helfen aus diesem chaos zu kommen?!?!?!?!?!

Wer vertseht mich?!?!?!?!

Antworten (4)
Warum gibt's sowas -.-

Hey also bei mir ist es fast genauso wie bei dir mein Freund hatte schon viele aber wirklich viele Freundinnen und hat mir auch schon viel erzählt obwohl ich es lieber nicht wissen wollte -.- naja und am anfang (sind jetzt 6 Monate zusammen) war ich überhaupt nicht eifersüchtig aber dann war da seine "beste Freundin " sie hat ihm geschrieben das sie ihn liebt und ob er nicht mit ihr Unterwäsche kaufen gehen will und noch mehr solche Sachen ... da bin ich fast durchgedreht auch wenn er mir das offen gesagt har aber da er auch s chonmal Was von ihr wollte hatte ich echt Angst und ab dem Zeitpunkt fing das alles an immer selbst wenn vielleicht nichts ist spinn ich mir irgendwas zusammen gut okay manchmal ist es auch berechtigt denn er war auch schon weg und hat mir nichts davon gesagt aber am Ende bekomm ich das meiste eh raus und da werde ich echt immer misstrauischer .was macht er wenn er weg ist mit wem ist er weg lügt er mich an betrügt er mich solche Gedanken schießen mir dann durch den Kopf und ich halte diese Angst nicht mehr aus-.- nur wenn er mich anlügt und mich dann auch noch anlügen will wenn ich ihn Frage kann ich ihm nicht mehr vertrauen ...ich weis genauso wenig wie du was ich machen soll nur ich kann es nicht abstellen doch es belastet mich echt sehr vokalem hab och noch mehr Angst ihn dadurch zu verlieren :( hat sich das bei dir schon gebessert?

Ich versteh dich

Hallo.
mir geht ähnlich.habe eine blöde angst, meinen partner an irgendein weib zu verlieren.
wir sind mittlerweile fast 2 jahre(morgen) zusammen und sind eltern, aber wenn ich schon höre, das thema frau hier frau da, wenn er von arbeit kommt, ich könnt k...en!
er ist mir treu, aber auch in gedanken?
demnächst steht eine betriebsfeier an, auf einem dampfer 4 stunden mit kolleginnen im sommer.
kannst dir ja vorstellen, wie es in mir aussieht.
er beruhigt mich immer und ich versuche auch vieles, was mich in dem punkt bedrückt für mich zu behalten, aber manchmal gibt es deshalb auch streit und das will ich gar nicht, denn so treibe ich ihn ja weg von mir.
ich wurde schonmalbetrogen und er auch, daher sind wir beide etwas ängstlich und wissen genau, was wir unserem partner antun würde.
ich hege noch nicht einmal gedanken an andere männer.
wer hat dieses gefühl bloß erfunden?

Re

Hi
ich kenne genau dieses problem läuft bei mir genau so nur halt das es genau umgekehrt ist und das problem darin liegt das meine freundin hinter meinem rücken mit ihrem ex schreibt obwohl von anfang an ex freunde tabu waren genau wie bei mir ex-freundin tabu sind. Sie hat mich belogen ohne ende hat gesagt es besteht kein kontakt und und und nur was ich mich frage warum schreibt ihr ex meiner freundin solche sms wie hey süße vermiss dich und so weiter. Also ich bin auch was andere männer angeht recht eifersüchtig

Re sylvia

Hallo sylvia, ganz ehrlich? hast du dir schon mal gedanken gemacht dir evtl. psychologische zu holen? ich kenne diese scheiss gedanken, ängste und versuche auch alles zu boykotieren, sobald mich das glück mal erwischt hat. ich traue diesem nicht und zweifle an..

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren