Entfällt nach fünfwöchiger Krankheit der Urlaubsanspruch?

Dieses Jahr ist es mir gesundheitlich nicht so gut gegangen. Insgesamt 5 Wochen war ich krankgeschrieben. Nun möchte ich doch noch meinen lang geplanten dreiwöchigen Urlaub antreten. Kann der mir auf Grund meiner langen Krankheit verweigert werden? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Notching

Antworten (1)
Krankheit ist kein Urlaub

Das wäre ja das Allerletzte, wenn der Arbeitnehmer krank wird und ihm das vom Urlaub abgezogen würde! Nein, wenn der Arzt die Krankheit bescheinigt, darf der Urlaub auch bei längerer Abwesenheit nicht einfach so gestrichen werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren