Erkennen einer Lebensmittelvergiftung

Welches sind die ersten Anzeichen einer Lebensmittelvergiftung und was sollte man dann schnellstmöglich für Schritte einleiten damit einem schnell geholfen werden kann? Wenn man nach einem Restaurantbesuch erkrankt, muss man das dann beim Gesundheitsamt melden oder macht das der zuständige Arzt?

Antworten (1)
Erkennen einer Lebensmittelvergiftung

Eine Lebensmittelvergiftung liegt vor wenn Sie etwas essen und es ihnen bald darauf übel wird. Das kann von Magenschmerzen über verschiedene Krämpfe bis zu hohem Fieber gehen.
Wichtig ist immer: SOBALD SIE KRÄMPFE, ÜBELKEIT, MAGENSCHMERZEN ETC. SPÜREN; SOLLTEN SIE MÖGLICHST RASCH EINEN ARZT AUFSUCHEN!

So sind Sie immer auf der sicheren Seite. Und schämen Sie sich nicht den Arzt anzurufen, lieber rufen Sie den Arzt einmal zu viel an als einmal zu wenig.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren