Anzeichen einer Lebensmittelvergiftung

Hey ihr!

Ich habe gerade etwas Panik, weil ich heute nachmittag ohne es direkt zu bemerken etwas Schimmeliges gegessen habe. Bisher sind aber noch keine Symptome aufgetreten, außer das ich ein bisschen Bauchschmerzen habe. Muss ich mir Sorgen machen? Kann es sein, dass man von so etwas eine Lebensmittlevergiftung bekommt? Woran merke ich, dass es etwas Ernstes ist?

Antworten (2)

Man sollte generell darauf achten, keine angeschimmelten Speisen zu essen. Bei Brot und Obst passiert das sehr schnell. Auch das wegschneiden der angeschimmelten STelle bringt nichts.

Ist es doch mal mit gegessen worden, passiert nichts. Eine Lebensmittelvergiftung bekommt man davon nicht.

Verschimmeltes Essen

Wenn man körperlich gesund ist, ist es nicht schlimm etwas leicht schimmeliges gegessen zu haben. Das kann ein gesunder Organismus verkraften.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren