Erkranken schlanke Männer weniger ab Prostatakrebs?

In unserem Bekanntenkreis haben schon einige Männer Probleme mit der Prostata und einer hat sogar Prostatakrebs. Alle sind relativ korpulent und Blutdruck scheint auch nicht normal zu sein. Mein Mann dagegen ist sehr sportlich (Marathonläufer) und entsprechend schlank und fit. Besteht da überhaupt eine Gefahr, an der Prostata zu erkranken oder gar Krebs zu kriegen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Lene

Antworten (2)
Erkranken schlanke Männer weniger ab Prostatakrebs?

@lene74
wer korpulent ist läuft generell Gefahr schneller eine Entzündung IM KÖRPER zu bekommen als normalgewichtige.
Dick oder fett wird man nur über ein Übermaß an Kohlenhydrate und genau diese sorgen für ein unkontrolliertes Bakterienwachsum im Körper-, ganz besonders im Darm und im Blut, weswegen man überhaupt an Krebs erkrankt.
Nicht umsonst heißt es, der Tod befindet sich im Darm.... und somit auch im Blut.........

Aber auch schlanke Männer können an Entzündungen, wie ebenso an Prostata BPH oder Krebs erkranken, insbesondere wenn eine Mangelerscheinung an Vitamine, Mineralien und Zell- / Membranstoffe wie u.a. Cholin, Inositol vorliegen.

Vorkehrungen treffen wäre hier die beste Alternative,
z.B. unter: prostata t.a. lecithin
oder:
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Anatomie/Prostata/Forum/92615.php

@bina47
es gibt keine Krebszellen als solche......,
dies ist ein medizinisch / wissenschaftliches Pharma Dogma, um weiterhin Medikamente und sinnlose Chemo´s verkaufen zu können.
..........Glaube es......, oder glaube es nicht.

T.A.

Mein Mann war normalgewichtig, gesund und hatte einen Blutdruck von 110:80. Aber er ist an Prostatakrebs (aggressive Form, Skala: 10 Punkte) gestorben.
Ich glaube nicht, dass das Gewicht viel damit zu tun hat, denn der Arzt meinte, dass jeder zweite Mann über 70 diese Krebszellen in sich trägt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren