Erst leichtes Ohrenrauschen danach einige Minuten "Piepen" im Ohr - was steckt dahinter?

Seit einiger Zeit habe ich manchmal erst ein Rauschen im Ohr, welches dann in ein minutenlanges Piepen über geht. Was steckt da wohl hinter? Wer hat ähnliche Symptome und könnte mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Renegade

Antworten (2)
Ohren

Hallo, erst mal würde ich das von einem Arzt abklären lassen. Ich hatte das mal aber mein HNO Arzt hat nichts gefunden. Ich nehme seit ca. 1 Jahr Ohrenkerzen (immer bei Bedarf) und habe jetzt Ruhe. Diesen Tipp habe ich von einer Ärztin für tradionelle Medizin bekommen. Die Ohrenkerze hat eine heilende und reinigenden Wirkung. Meine älteste Tochter 17 bekommt diese auch von mir, wenn sie wieder Probleme mit den Ohren hat. Hilft ihr gut. Gute Besserung.

Bei meinem stressgeplagten Mann fing das vor einigen Monaten ähnlich an. Der Arzt hat dann Tinnitus diagnostiziert. Du solltest also schnellstens zum HNO-Arzt gehen, dort bekommst du auch die geeignete Behandlung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren