Fahrverhalten ändern?

Ich habe schon versucht das Auto öfter stehen zu lassen, und immer auf den richtigen REifendruck zu achten, um wenigstens einen kleinen Teil zum Umwelt-und Klimaschutz beizutragen. Die übertrieben hohen Spritpreise machen mir das auch nicht sonderlich schwer. Wie sieht das bei euch aus? nehmt ihr so etwas ernst? Habt ihr euer Fahrverhalten verändert?

Antworten (1)
Natürlich...

Ich rase nicht mehr von morgens bis abends wie ein Irrer durch die Straßen. Das schont das Auto und den Sprit - und die Umwelt. Und zum Schutz generell: Ich nehme jetzt, so gut und oft es geht, mein Rad als Autoersatz. Klappt!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren