Gibt es bewährte Hausmittel gegen Ohrenschmerzen und verstopfter Nase?

Ich habe seit Tagen eine verstopfte Nase und Ohrenschmerzen. Schmerzmittel möchte ich nicht mehr nehmen. Kennt jemand von euch bewährte Hausmittel, die mir bei der Heilung helfen könnten? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Conas

Antworten (3)
Vielleicht wirklich nur simple Erkältung

Wenn der Arzt nichts weiter findet und es sich wirklich nur um eine Erkältung handelt, dann muss man sich eben Erkältungsmittel, Nasensprays usw. aus der Apotheke besorgen. Und für die Ohren vielleicht doch ein leichtes Schmerzmittel nehmen.

Wenn die Ohrenschmerzen so schlimm sind, dass man schon an Schmerzmittel denkt, ist der Gang zu Arzt bzw. HNO-Arzt unausweichlich.

Zum Arzt gehen

Wegen einer verstopften Nase muss man die Pferde sicher nicht gleich scheu machen, aber Ohrenschmerzen sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Du könntest nämlich eine Mittelohrentzündung haben. Deshalb am besten zum Arzt gehen und nicht erst mit Hausmitteln experimentieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren