Gibt es Eltern die Schwule Kinder haben wollen?

Gibt es Heterosexuelle Eltern die wollen dass ihre Söhne Schwul statt Hetero werden? Wenn ja, Warum?

Themen
Antworten (9)
Sexualität nicht der wichtigste Teil des Mensch-Seins

"überhaupt ist die Sexualität nur ein Teil des Mensch-Seins, und nicht einmal der wesentlichste" ist genau richtig und sollte unbedingt mehr beachtet finden.
Und @Herbert: Eltern, die so denken, sind einfach nur Arschlöcher!
LG: Papidu

Schwule Kinder sind nicht erwünscht

Eltern wollen normale Kinder haben, die auch wieder Eltern werden.
Schwule Kinder sind für Eltern immer eine Katastrophe, weil bei denen später nicht mehr rauskommt und sich die Eltern ein neues Kind das nicht schwul ist machen müssen, damit NAchwuchs kommt.

Was soll man sagen darüber

Es gibt schon Eltern die Söhne haben, aber man muss auch sagen das die Eltern auch irgend wann Großeltern sein wollen ist egal ob es vom Sohn der von der Freundin ein Mädchen ist oder ein Junge wie gesagt die Eltern freuen sich immer sie Großeltern werden. Aber wenn der Sohn erst einmal einen Mann atstatt ne Frau mit nach Hause bringen ist es doch klar das die Eltern erstmal geschockt sind wenn die beiden Männer Hand in Hand nach sich gehen wo sie auch wohnen. und wenn die beiden sich noch küssen so das die beiden erwischt werden im Bett ist es doch klar das die Eltern geschockt sind. Dann sagen die Eltern das du hättest lieber eine Freundin mit nach Hause bringen sollen denn jetzt können wir keine Großeltern mehr werden. Das ist doch peinlich für uns wir wären lieber Großeltern geworden. Aber doch nicht so wie du es machst das ist doch Abscheulich und Ekelhaft das hätten wir von dir nicht gedacht. Dann gibt es erst mal eine riesen diskusion.

Danke ^^

Ok die letzte antwort war am hilfreichsten. Vielen dank

Ich denke eher...

...die Frage geht in die Richtung, ob man als Kind von den Eltern eher geliebt wird, wenn man homosexuell orientiert ist, weil es die Eltern sogar gut finden.

Dahinter steht die Angst vor Ablehnung, weil es doch in das bequemere "Normalschema" passt, wenn die eigenen Kinder so geraten, wie man sich das als Eltern selbst vorstellt. Was ist, wenn man nicht in diese Vorstellungen passt?

Allen, die so denken, sei gesagt: Auch wenn es das Weltbild oder die Wertevorstellungen der Eltern ins Wanken bringt, wenn sie feststellen müssen, wie (entgegen ihren Wünschen oder Erwartungen) ihre Kinder leben wollen oder welche sexuelle Orientierung sich bei ihnen herauskristallisiert, bleiben die Kinder doch auch immer die Kinder, und sie sollten (und werden in den meisten Fällen) als solche weiter von ihren Eltern geliebt werden - eben weil sie ihre Kinder sind.

Wenn die Beziehung zwischen Eltern und Kind grundsätzlich eine gute ist, dann wird daran auch nicht die Tatsache etwas ändern, dass die Kinder homosexuell empfinden (überhaupt ist die Sexualität nur ein Teil des Mensch-Seins, und nicht einmal der wesentlichste). Wenn das Verhältnis schon bisher nicht sehr gut war, wird es sich wahrscheinlich durch solche Bekenntnisse nicht verbessern...

Ach so

Meinst du etwa die eltern haben es nicht geschafft homosexuell zu erden und jetzt soll das kind homosexuell werden
der traum der eltern geht in erfüllung
endlich hahaha
mfg

135790
Das ist genauso

Schrecklich, als wenn die Eltern ihren Traum nicht verwirklichen konnten und das dann unbedingt ihre Kinder machen lassen wollen.
Jeder hat ein Recht darauf seine Sexualität selbst zu entdecken und zu entscheiden, auf welches Geschlecht er/sie steht.

Mhmm schwierig..

Ich denke, dass gibt es weil ich habe gehört viele wollen ein Mädchen und fügen ihre Söhne so, dass sie sich weiblich verhalten und auch sich eher zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen weil sie es anders nicht kennen.

Ist schwer zu beantworten aber mein Vorposter hat recht es sollte definitiv jedem selber überlassen werden für welche Sexualität er sich entscheidet.

Das wär ja total sch****

Ich find das können eltern doch nicht vorschreiben; jeder hat seine eigene meinung und kann selber entscheiden, ob er hetero oder homosexuell sei will / ist

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren