Gibt es Käsesorten mit mehr Kalzium oder sind alle Sorten gleich?

Ich brauche für meine Knochen viel Kalzium und ernähre micht auch entsprechend. Da ich auch gerne Käse esse, kommt mir der relativ hohe Kalziumgehalt darin zugute. Meine Frage ist, ob es Käsesorten gibt, die einen höheren Kalziumanteil als andere haben. Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Theodora

Themen
Antworten (1)
Kalzium aus Rohmilchprodukten

Kalzium aus Rohmilchprodukten wie z.B. Buttermilch, Harzer, Hütten- oder Bergkäse kann vom Körper verwertet werden, weil durch die Erhitzung beim pasteurisieren das Kalzium sich mit dem Kasein verbindet und mit dem Urin ausgeschieden wird. Die Ölsaaten Mohn und Sesam enthalten sehr viel Kalzium, deshalb esse ich gern Müsli aus jeweils 1/2 Eierbecher (EB) Mohn, ungeschältem Sesam, Hafer (jeweils mit Getreidemühle mahlen), den Trockenfrüchten Aronia (Apfelbeere), Rosinen, Cranberry und 5 Trockenpflaumen. Zum Süßen nehme ich 1/2 bis 1 El gestoßene Erdmandeln (Tiger nuts). Keinen Saft oder Milch ect., sondern 1 bis 3 klein geschnittene Äpfel oder sonstiges Obst und sehr gut kauen zum Einspeicheln, das sättigt sehr gut und hält lange an.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren