Großeltern als Babysitter

Wie oft darf man Großeltern als Babysitter einsetzen? Gibt es ein Mindestalter bis wann man den Großeltern zumuten kann auf ein Kind aufzupassen? Ist es für Babys noch OK aber sind Kleinkinder für Großeltern dann schon zu anstrengend? Wann lassen die Nerven nach und es ist den Großeltern nicht mehr zumutbar, kann man das am Alter festmachen?

Antworten (2)
Bommelchen
Hallo!

Normalerweise ist das Besuchsrecht aller 14 Tage übers Wochenende.
Dazu müssen die Eltern aber abwiegen ob, und wie lange man den Großeltern ein Kind zumuten kann.
Im Vordergrund sollte bei allen immer das Wohl des Kindes stehen, was bei Überforderungen ganz schnell kippen kann.
Ein zumutbares Alter kann man bei Großeltern nicht festsetzen weil das eher Individuell ist.
Jeder Mensch ist anders.
Wichtig ist, ihr müsst euch zusammen setzen und darüber reden!

Kinderbetreuung

Meine Partnerin ist auch Oma und hat eine Enkelin (8), die sie sehr gerne hat. Nun ist es so, daß die Kleine jeden Nachmittag nach der Schule bei ihr "geparkt" wird, weil beide Eltern berufstätig sind. Ich habe mittlerweile die Bedenken, daß unser Zusammenleben darunter auf Dauer leidet, weil wenig Zeit verbleibt und die Sache auch irgendwie sich verselbstverständlicht. Was kann man tun?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren