Habe Bläschen im Mund, gibt es eine Mundspüllösung, die dagegen hilft?

Hallo! Seit gestern morgen habe ich ganz unangenehme Bläschen an der Munschleimhaut und am Gaumen. Kennt ihr eine Mundspullösung, die wirklich hilfreich ist? Vielen Dank! LG lissy

Antworten (4)

Sehr gut geht auch ein Aufguss aus Kamillenblüten

Bloxaphte-Spray ist sehr gut. In dem Mundspray ist kein Alkohol enthalten und deshalb brennt das auch nicht, wenn es im Rachenraum aufgetragen wird. Dann gibt es auch noch ein Pflaster für den Mund, das heißt Urgo Aphten und wird im Mund über die Aphten aufgeklebt. Somit kommt keine Flüssigkeit an die Aphten ran und die Aphten können besser und schneller abheilen.

Die Pyralvex-Lösung aus der Apotheke ist ein gutes Mittel gegen Aphten. Wenn man zusätzlich noch mit alternativen Mitteln gegen die Aphten vorgehen möchte, dann kann man Teebaumöl nehmen. Das hilft auch sehr gut.

Mundhygiene

Kleine Bläschen im Mund sind sogenannte Aphten, die sind sehr schmerzhaft. In der Apotheke gibt es spezielle Salben zu kaufen, die schnell helfen.

Eine medizinische Mundspülung ist ebenfalls angebracht. Aber man kann auch mit Hausmitteln spülen. Thymian ist dafür sehr gut geeignet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren