Habe D Körbchen - kann ich damit einen Marathon bestreiten?

Ich habe eine eigentlich ganz gute Figur, ich meine sportlich. Nur eins passt irgendwie nicht, ich habe D Körbchen. Das ist auch der Grund, warum mir viele vom Laufen abgeraten haben, mir macht´s aber Spaß.
Jetzt habe ich am letzten Wochenende den Marathon in meiner Heimatstadt Düsseldorf gesehen und habe mir sofort gedacht, das will ich auch.
Was meint Ihr, ist das für mich OK? Ich trage auch einen speziellen Sport-BH und noch ein Shirt mit Stützfunktion!
Lara

Themen
Antworten (4)
Lauf,lauf!

Ich denke mal, dass du locker Sport machen kannst :). Mach dir wirklich keine Sorgen, sondern lass dich von einem Arzt durchchecken und dann: lauf los :)!

Haha, das kenne ich! Aber wenn du zusätzlich ein Rückentraining betreibst, kann dir eigentlich nichts passieren. Natürlich solltest du auf extrem stark stützende BHs und vielleicht auch Tops achten. Da würde ich auch ein bisschen mehr investieren, es lohnt sich!!

Also joggen oder laufen ist sogar total gut für die Brüste, weil das Bindegewebe gestrafft wird. Ich weiß nicht, wer dir davon abgeraten hat, aber ich zumindest habe nur das Beste davon gehört...keine Sorge, deine Brüste werden nicht ausleiern, das ich definitiv ein Mythos :D...

@Lara

Hey,

Solange dir das Laufen Spaß macht ist es egal. Lass dich davon nicht abhalten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren