Habe einige Falten durch trockene Gesichtshaut bekommen - wie kann man die Falten rückgängig machen?

Seit letztem Jahr habe ich eine trockene Gesichtshaut bekommen. Dadurch haben sich einige kleine Falten gebildet. Angeblich kann man diese Falten wieder rückgängig machen. Ist das wirklich wahr und kann das funktionieren. Danke für jeden Tipp dazu.

Themen
Antworten (5)
@AinettAls

Hyaluronsäure wirkt am besten, wenn sie unter die Haut gespritzt wird. Einfach nur als Wirkstoff in Hautpflegeprodukten bringt sie nicht so viel, weil die Moleküle viel zu groß sind, als dass sie die Hautbarriere überwinden könnten.

Hyaluronsäure

Ich habe gelesen, dass man mit Hyaluronsäure gute Erfahrungen bei Fältchen gemacht hat. Hyaluronsäure bindet auch viel Flüssigkeit und polstert die Falten von innen her auf.

Creme mit Urea

Die Hautpflege für trockene Haut sollte Urea enthalten, weil Urea die Feuchtigkeit in der Haut hält. Bei normalen Cremes kann die Haut die Feuchtigkeit nämlich nicht solange speichern wie bei ureahaltigen Produkten.

Falten, die aufgrund einer Dehydratation entstanden sind, kann man natürlich rückgängig machen, indem man einfach wieder mehr trinkt, so dass die Haut wieder elastisch wird.
Wenn du aber genügend trinkst und deine Haut trotzdem trocken und faltig ist, dann kannst du eigentlich nicht allzuviel tun. Höchstens eine Creme verwenden, die deiner Haut mehr Feuchtigkeit gibt.

Du kannst dir Botox oder andere Nervengifte spritzen lassen.
Alles andere ist, wie ich finde, schwachsinn. keine creme dieser welt, kann dir die falten im gesicht nehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren