Seid ihr auch Anti-Aging besessen?

Ich krieg so langsam auch die ersten Falten und war schon in Versuchung, mir irgendwelche Produkte zu kaufen. Allerdings hab ich mich jetzt dagegen entschieden, weil ich zu meinem Alter und damit auch zu meinen Fältchen stehen will. Ich find das sowieso bescheuert, diesen ganzen Jugendwahn. Allein der Begriff "Anti-Aging" ist schon dumm! Anti-Aging gibst garnicht, wir werden alle älter. Scheint für einige schwer zu akzeptieren sein.

Themen
Antworten (2)
Wunderbar

Ich finde deine Einstellung genau richtig. Wir Frauen sollten zu unserem Alter stehen. Das heißt auch zu unseren Fältchen und den grauen Haaren. Ich finde das sowieso irgendwie gruselig wenn man 50 oder 60-jährigen begegnet die nicht eine Falte haben also würden sie nie lachen oder blinzeln....*schauer*
^^ Na ja und so ein paar Lachfalten deuten doch auf einen sympathischen Menschen hin. Ich unterstütze deine Entscheidung. Und ganz nebenbei dieses Zeug ist das auch sowas von teuer und wenn du einmal damit angefangen hast kannst du auch irgendwie nicht mehr aufhören wie beim Rauchen oder Haare färben.

Das stimmt schon, da gebe ich Dir recht. Ich mache auch nichts konkretes gegen Falten. Sondern ich gebe meiner Haut ausreichend Pflege und Nährstoffe über ein Siliciumgel. Das eicht schon aus, dass sich die Haut gesund und glatt aussieht. Aber diese Anti-Agingprodukte kosten nur einen Haufen Geld. Ob das wirklich Falte reduziert weiß keiner.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren