Habe Schmerzen dort wo früher meine Weisheitszähne waren

Vor einem halben Jahr wurden mir zwei Weisheitszähne entfent.Seit einigen Tagen habe ich genau dort, wo sie standen, dumpfe Schmerzen.Ich kann mir das nicht erklären.Weiss jemand von euch, was das sein könnte?Vielen Dank!Gruß Julia82

Antworten (3)
Fantomschmerzen

Hört sich nach Fantomschmerzen an. Möglicherweise hilft ein Gel aus der Apotheke, dass die Schmerzen nachlassen.

Zähne sind nicht immer gleich empfindlich

Das muss nichts heißen. Es ist eben so, dass man zu manchen Zeiten einfach schmerzempfindlicher ist als zu anderen. Da kann auch eine eigentlich schon verheilte Wunde dann mal wieder wehtun. Das kennt man auch von anderen Operationswunden, dass die sich zum Beispiel bei jedem Wetterumschwung wieder bemerkbar machen.
Wenn die Beschwerden nach einigen Tagen nicht von allein verschwunden sind, kann man ja dann immer noch den Zahnarzt oder den Kieferchirurgen aufsuchen.

Möglicherweise wurde nicht alles entfernt

Ich würde zum Zahnarzt gehen und den bitten, einmal nachzusehen, ob wirklich alles von den Weisheitszähnen entfernt wurde. Auf dem Röntgenbild würde man es sicher erkennen können, wenn sich noch irgendwo Reste davon befinden. Ich vermute, dass die Schmerzen daher kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren