Habt ihr eine gute Beziehung zu den Großeltern?

Mir ist schon lange der Gedanke im Kopf ob sich der wirklich größere teil der Gesellschaft sich mit seinen Großeltern versteht. Wie ist das bei euch? Ich versteh mich wunderbarst mit denen.

Antworten (3)
Großeltern

Ich denke dass die Geselschaft sehr viele Fehler macht und ich gehe so weit dass ich sage "Es geschiet mit Absicht"Dumheit und Seelenlosigkeit sind leichter zu beherschen.Es ist unglaublich was man heutigen Kinder zumutet, es ist einfach grausam dass jedes drites Kind ohne seine richtige Familie leben muß.Die Kinder können sich nicht wehren ihre wünsche werden ignoriert.Ich beobachte diesen Zustand schon lange und bin überzeugt dass es nichts mit Generationskonflikt zutun hat.Wir sind wahnsinig geworden, egoistisch und denken nur materialistisch.Die Menschen die nicht so sind haben schlechte Karten.Die werden als altmodisch, nervig und aufdringlich bezeichnet.Dass ist nicht normal!Ich habe mich immer aus allem rausgehalten, meine Enkel imer in Sine der Eltern behandelt und jetzt muß ich ertragen dass mich neue Freundin meines Schwiegersohnes(die Ehe meiner Tochter richtsichtslos zerstört hat)mir vorschriften macht und mich belehrt.Es ist unerträglich!Mein Kind ist krank, total depresiv und meine zwei Kleinen sind verstört.Ich habe iniges Kontakt mit meine Enkel(schon immer)aber ich bin rathlos und verzweifelt.Die Frau ist immer present, spielt die Mutter und ist frech wie Oskar.Und ich benehme mich anständig um die Kinder nicht zu geferden.Ich glaube ich sterbe 10 Jahre frieher.
Es ist ekelhaft wie sich mansche benemen, ungerecht und gemein.

Hebamme

Hallo Karin,

sehr interessant dein Beitrag. Mir geht es ebenso. Mein Enkel wird jetzt 4 Monate alt und meine Tochter schnautzt mich an wenn ich ihr einen Rat geben will. Ihre Hebamme hat gesagt..... Nur noch das zählt. Es geht sogar noch weiter dass sie zu mir sagt solange wie sich jeder einmischt möchte sie niemanden mehr sehen. Also wenn ich meinen Enkel sehen will muss ich kuschen, mich zurückhalten und am besten immer fragen bevor ich ihn sogar nur halten möchte. da frag ich dich ist das noch normal? ich selbst habe drei Kinder groß gezogen alle gesund. Nun soviel kann ich nicht falsch gemacht haben. Heute ist alles anders. Meiner Meinung nach zerstören die Hebammen und damit der Staat einer Oma oder Opa die Chance eine Beziehung zu dem Kind aufzubauen.

Beziehung-Großeltern

Diese Frage stelle ich mir auch. Bin Mutter und Großmutter. Ich hatte eine wunderbares Verhältnis zu meinen Großeltern. Meine Eltern hatten aber nicht diese Erziehungsansprüche an ihre Eltern, wie meine Tochter jetzt an mich. Alles ist falsch wie es war. Nur das heute und jetzt zählt. Irgendwelche Ratschläage annehmen ist nicht im Sinn-veraltet. Ich bin traurig darüber. Obwohl ich Kinderkrankenschwester bin, hat mir meine Großmutter bei der Kindererziehung- ernährung geholfen. Ich bin ihr sehr dankbar. Es gibt doch die Vergangenheit und wir können lernen. Es verbessern und wieder neue Fehler machen. Auch die frischen Eltern jetzt! Doch die stehen im Glauben, Sie machen keine Fehler. Muss man als Oma nur alles akzeptieren??? Komisch mit den Kindern aus meinem Bekanntenkreis klappt es wunderbar und sie sinf dankbar für HIlfe.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren