Hängt Darmkrebs auch mit Diabetes zusammen?

Hallo ihr Lieben. ich habe gestern einen bericht über Darmkrebspatienten gesehen, welcher mich ziemlich gefesselt hat. Es war wirklich schlimm zu hören, wieviele bei den richtigen Vorsorgeuntersuchungen doch noch lange weiter leben könnten! Jedenfalls wurde da auch erwähnt, dass gerade Diabetiker ein höheres Risiko haben zu erkranken. Woher kommt das? Und womit hat das was zu tun? ich mache mir nun nämlich auch etwas mehr Sorgen um meinen Vater, der eben auch Diabetiker ist und keine Vorsorgeuntersuchungen besucht...

Antworten (1)
Ja

Darmkrebs und Diabetes hängen tatsächlich zusammen, wobei man den Grund dafür noch gar nicht genau kennt. Die Gene scheinen eine Rolle zu spielen.
Was deinen Vater angeht, der ein Vorsorgemuffel zu sein scheint: Die ganzen Vorsorgeuntersuchungen werden zur Zeit einem Test unterzogen. Ärztepräsident Montgomery hat das veranlasst, weil in letzter Zeit immer mehr berechtigte Zweifel am Sinn dieser Massenuntersuchungen aufgetaucht sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren